Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
484.392
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Insolvenz ware bei Ebay


25.11.2013 14:44 |
Preis: ***,00 € |

Vertragsrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Steffan Schwerin



Guten Tag
Ich möchte gerne nebenberuflich ein Gewerbe anmelden,und gebraucht Artikel (Insolvenz Ware) aus den Bereichen Maschinen,Werkstatt Zubehör, Werkzeuge und sonstige Technische Artikel überwiegend bei Ebay verkaufen.
Was muss ich in punkto Gewährleistung und Garantie beachten?
Muß ich überhaupt eine Gewährleistung anbieten,oder Reicht es wenn ich in der Artikelbeschreibung auf das Alter und auf einen gebrauchten Zustand hinweise,
(Mir bekannte und offensichtliche Mängel gebe ich selbstverständlig an in Text und Bild)?
Habe schon oft bei Auktionen den Hinweiß gelesen "Da es sich um Insolvenz Ware handelt ist jeglicher anspruch ausgeschlossen"!

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegeben Informationen verbindlich wie folgt beantworten:


Als Händler müssen Sie den Kunden auch die Gewährleistung einräumen.

Eine Garantie ist eine vertragliche Abrede über Gewährleistung - sozusagen - und vorliegend nicht relevant.

Die gesetzliche Gewährleistung muss man aber geben.

Diese kann man aber auf ein Jahr reduzieren.

Natürlich weiß man solchen Insolvenzkäufen nicht, was man an der Ware hat und hat entsprechende Schwierigkeiten die Ware einzuschätzen und zu verkaufen.

Wenn Sie das Risiko der Gewährleistung ganz ausschließen wollen, kann man die Ware nur als "Bastlerware" oder als "defekt" verkaufen.

Dann gibt es ja nichts zu reklamieren.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen
Steffan Schwerin, Rechtsanwalt

Wir
empfehlen

Die Anwalt Flatrate

Sie betreiben einen Onlineshop und arbeiten den ganzen Tag an der Zufriedenheit Ihrer Kunden?

Mehr Informationen
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 61064 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,6/5,0
Mein Erstnutzer-Eindruck : kompetent und schnell - unbedingt weiterzuempfehlen. Eine der sinnvollsten Internetseiten die ich kenne. ...
FRAGESTELLER
4,6/5,0
Unsere Fragen wurden konkret beantwortet. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Hat uns sehr geholfen Können so mit guten Voraussetzungen im einem Rechtsstreit gehen. Vielen Dank und gerne wieder Sehr zu empfehlen ...
FRAGESTELLER