Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Ich bin Deutsche mit Wohnsitz im Ausland, meine 13 j.Tochter geht in Deutschland aufs Internat und i

13.01.2012 13:47 |
Preis: ***,00 € |

Familienrecht


Beantwortet von

Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle


Hallo,
ich bin Deutsche mit einzigen wohnsitz im Ausland .Meine 13 j.Tochter geht seit augst2011 in Deutschland aufs Internat und ist dort auch gemeldet .Steht mir (ihr) Kindergeld zu ?
bedanke mich im voraus

Sehr geehrte Ratsuchende,

dieses ist der Fall, wenn bei Ihnen als Elternteil eine der folgenden Voraussetzungen vorliegt:

1.)
Sie stehen in einem Versicherungspflichtverhältnis zur Bundesagentur für Arbeit, oder

2.)
Sie sind als Entwicklungshelfer oder Missionar tätig, oder

3.)
Sie üben eine Tätigkeit nach den Vorschriften des Beamtenrechts in einer Einrichtung außerhalb Deutschlands aus, oder

4.)
Sie beziehen Rente nach deutschen Vorschriften.

Liegt eine dieser Voraussetzungen vor, können Sie Kindergeld beantragen, da das Kind den gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland hat.

Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwältin
Sylvia True-Bohle
Damm 2
26135 Oldenburg

Tel: 0441 / 26 7 26
Fax: 0441 / 26 8 92
mail: ra-bohle@rechtsanwalt-bohle.de
http://www.rechtsanwalt-bohle.de/index.php?tarcont=content/e-mail.inc.php

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 70047 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Schnelle und fundierte Antwort bei einem komplexen Thema. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Alles bestens. Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER