Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Gewerbe anmelden - Anfrage

15.06.2019 17:35 |
Preis: ***,00 € |

Gesellschaftsrecht


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe eine englische LTD und möchte diese gerne in Deutschland anmelden.

Eine Zweigniederlassung ist jedoch nur möglich, wenn die Eintragung über einen
Notar erfolgt.
Dieses ist mir aufgrund meiner Abwesenheit im Ausland nicht persönlich möglich.


Gibt es dennoch Möglichkeiten, eine Zweigniederlassung einzutragen?
Wenn ja, können Sie dieses übernehmen?

Meine Identität kann im Ausland von einem Notar bestätigt werden,
auch kann ich Ihnen meinen Originalausweis zukommen lassen.

Für die Beantwortung biete ich 30,00 Euro, für einen evtl. Auftrag, je nach
Antwort, können wir eine Vereinbarung ausarbeiten.


Vielen Dank!

Eingrenzung vom Fragesteller
15.06.2019 | 17:46
15.06.2019 | 19:04

Antwort

von


(237)
Postanschrift: Winterhuder Weg 29
22085 Hamburg
Tel: (040) 22 86 63 28 - 0
Web: http://www.ayazi.legal
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Eine inländische Zweigniederlassung einer ausländischen Gesellschaft ist gemäß § 13d HGB: Sitz oder Hauptniederlassung im Ausland ist das Handelsregister bei dem Registergericht einzutragen, in dessen Bezirk sich die Zweigniederlassung befindet.

Hierfür ist es erforderlich, dass sämtliche Unterlagen, insbesondere der ausländische Handelsregisterauszug, in beglaubigter Form samt Übersetzung beim Registergericht eingereicht werden.

Gerne kann ich Ihnen hierbei behilflich sein. Kontaktieren Sie gerne mein Büro per E-Mail, sodann können wir gern die Einzelheiten besprechen.

Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -


ANTWORT VON

(237)

Postanschrift: Winterhuder Weg 29
22085 Hamburg
Tel: (040) 22 86 63 28 - 0
Web: http://www.ayazi.legal
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Strafrecht, Vertragsrecht, Zivilrecht, Erbrecht, Ausländerrecht, Recht anderer Staaten Südafrika, Miet und Pachtrecht, Wirtschaftsrecht, Internet und Computerrecht, Reiserecht, Verwaltungsrecht, Datenschutzrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 81240 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr nette Anwältin. Schnelle Antwort. Sehr ausführlich. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Ich empfehle diesen Anwalt weiter! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Der Anwalt hat mir wirklich weitergeholfen. Vielen Dank. ...
FRAGESTELLER