Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.463
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Gewährleistungsanspruch als Verkäufer gegenüber Lieferanten


14.09.2007 16:15 |
Preis: ***,00 € |

Vertragsrecht



Wir haben unser Gewerbe (Sonnenschutz - Verkauf/Montage) zum 31.10.07 aus gesundheitlichen und daraus resultierenden Zahlungsschwierigkeiten schließen müssen (ohne Insolvenz!!). Nun meine Frage: Wie lange gilt die Garantie UNSERES Lieferanten von Außenjalousien für die gelieferte Ware, die wir montiert haben? D. h. wir wissen, dass wir noch für die Gewährleistung zuständig sind, aber wie lange ist es unser Lieferant (es handelt sich um einen defekt an einer elektrischen Außenjalousie - KEIN MONTAGEFEHLER!!)

Ich sage schon jetzt vielen Dank für eine schnelle Beantwortung.

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrter Fragesteller,

gerne beantworte ich Ihnen Ihre Frage auf der Grundlage des von Ihnen angegebenen Sachverhalts wie folgt:

Eine Garantie des Herstellers immer eine freiwillige Leistung, deren Umfang und Dauer von ihm bestimmt und im Vertrag vereinbart wurde. Insofern kann bezüglich einer möglichen Garantie mangels Kennntnis der Verträge im Rahmen dieser Online- Anfrage keine weitere Angabe gemacht werden.

Die Gewährleistungsrechte verjähren auch im Verhältnis zu Ihnen grundsätzlich in 2 Jahren.
Dies konnte im Verhältnis zwischen Ihnen und dem Lieferanten allerdings auch durch allgemeine Geschäftsbedigungen abgeändert/verkürzt werden, da hier kein Verbraucher beteiligt ist.

Sofern Sie in der von Ihnen geschilderten Angelegenheit Ansprüche gegen Ihren Lieferanten durchsetzten wollen, empfehle ich Ihnen, die bestehenden Verträge anwaltlich überprüfen zu lassen.Dies kann im Rahmen dieser Internettplattform nicht geleistet werden. Gerne stehe ich Ihnen hierzu zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen

Günthner
Rechtsanwalt

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60176 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Kompetent und verständlich besten Dank ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Besten Dank!!! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen herzlichen Dank für die ausführliche Beantwortung meiner Frage! ...
FRAGESTELLER