Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.084
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Ermittlung konkurrierender Gläubiger


| 17.03.2005 13:41 |
Preis: ***,00 € |

Generelle Themen


Beantwortet von

Rechtsanwalt Christian Kah



Ich bin Gläubiger eines Schuldners in Nordrhein-Westfalen, der schon die eidesstattliche Versicherung abgegeben hat.
Ich kenne die 25 anderen Gläubiger meines Schuldners, die (vergeblich) in seine Pension gepfändet haben.

Wie kann ich erfahren,
a) welche anderen Gläubiger innerhalb der letzten 10 Jahre einen vollstreckbaren Titel gegen meinen Schuldner erwirkt haben, jedoch (noch) nicht in die Pension gepfändet haben,
b) wann diese Titel wirksam wurden,
c) wie hoch deren Forderungen sind?
Guten Tag,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Zunächst sollten Sie Einblick in des Schuldnerverzeichnis beim Amtsgericht am Wohnort des Schuldners nehmen.

Eine Auskunft wird Ihnen dort gem. § 915 b ZPO erteilt, soweit Sie diese zum Zwecke der Zwangsvollstreckung verwenden. Dies sollten Sie als Grund in Ihrem Antrag angeben.

Allerdings erfahren Sie hier auch lediglich, wann der Schuldner die eidesstattliche Versicherung abgegeben hat und desseb Personalien.

Ein anderes öffentliches Register kann Ihnen nicht hilfreich sein.

Ich empfehle hier eine Auskunft über den Schuldner über die Fa. Creditreform, welche allerdings kostenpflichtig ist. Die Auskunft enthält allerdings ebenfalls nicht alle von Ihnen erwünschten Auskünfte über Titel und Höhe der Forderung.

Es bleibt letzlich nur der Weg auf gut Glück eine Zwangsvollstreckung zu betreiben oder selber zu ermitteln, wo beim Schuldner noch etwas zu holen ist.

Hier gilt leider: Wer zuerst kommt,.......

Ich hoffe, Ihre Anfrage hinreichend beantwortet zu haben und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

Christian Kah
Rechtsanwalt
www.net-rechtsanwalt.de

Nachfrage vom Fragesteller 17.03.2005 | 14:12

Danke, ich weiß, wo beim Schuldner noch reichlich zu holen ist. Mein Problem ist, dass die Gläubiger der letzten 10 Jahre es mir wegschnappen könnten, wenn ich es mir holen würde. (Weshalb das so ist, wäre hier zu kompliziert zu erläutern.)

Es gibt also keinerlei Möglichkeit wenigstens die Namen der Personen herauszufinden, die in den letzten letzten 10 Jahren einen vollstreckbaren Titel gegen den Schuldner erwirkt haben, damit ich sie nach den Einzelheiten fragen kann?
Das müsste doch irgendwo gespeichert sein...

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 17.03.2005 | 14:18

Die entsprechenden Daten befinden sich in den jeweiligen Verfahrensakten bei den betreffenden Gerichten. Einblick hierin erhalten Sie jedoch nicht, es sei denn, Sie wären an den Verfahren beteiligt gewesen.

Bewertung des Fragestellers |


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Danke, die Antwort auf die Nachfrage hat (aufgrund besonderer Umstände) meine Sorgen beseitigt."