Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Ebaybetrug während der bewährung

| 06.02.2015 20:23 |
Preis: ***,00 € |

Strafrecht


Beantwortet von

Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle


Hallo ich bin seid September aus der JVA entlassen mit einer restl. Bewährung von drei Jahren. Ich wollte mir ein neues Leben aufbauen aber Ende Dezember habe ich an einem Automat 400 € verspielt ... Das geld war eigentlich für weihnachtsgeschenke eingeteilt auch für meinen Sohn.
um meiner frau keinen kummer zu machen habe ich in ebay ein handy für 400 € verkauft und nicht geschickt... Habe den käufer immer hin gehalten mit der zahlung des geldes... Jetzt habe ich eine anzeige am hals ich möchte dem des geld zurück zahlen ich wusste die ganze zeit nur nicht wie ich bereue es wirklich .... Meine frage was passiert mir jetzt wenn ich das geld zurück bezahle komme ich wieder in haft .... Ich bereue es wirklich ich habe mich die ganze zeit geschämt ich wusste nur nicht wie ich vorgehen sollte....

Einsatz editiert am 06.02.2015 20:34:30

Sehr geehrter Ratsuchender,

nach Ihrer Darstellung kommt der Widerruf der Bewährung in Betracht.

Es wird einer individuellen Prüfung vorbehalten bleiben, ob noch mit einer weiteren Bewährung gerechnet werden kann. Das kann dann der Fall sein, wenn noch eine günstige Sozialprognose gestellt werden kann, so dass damit gerechnet werden kann, dass Sie zukünftig straffrei bleiben werden.

Nach diesem Vorfall ist dieses nicht sonderlich günstig zu beurteilen.

Natürlich wirkt es sich bei der Strafzumessung aus, wenn der Schaden unverzüglich wieder gut gemacht wird. Zahlen Sie daher das Geld auf jeden Fall zurück.

Ein weiteres Problem dürfte auch die Tatsache sein, dass Sie das Geld an einem Automaten verspielt haben.

Sollte es sich um ein ernsthaftes Problem handeln, sollten Sie auch diesbezüglich Hilfe suchen. Auch dieses könnte sich auf die Strafzumessung auswirken.

Alles in allem rate ich Ihnen einen Rechtsanwalt zu beauftragen. Jetzt kommt es auf das genaue weitere Vorgehen an, so dass Sie dieses Verfahren nicht allein führen sollten.


Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwältin
Sylvia True-Bohle, Oldenburg

Nachfrage vom Fragesteller 06.02.2015 | 21:14

Was passiert wenn ich zahle und die Anzeige zurück genommen wird

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 06.02.2015 | 21:29

Sehr geehrter Ratsuchender,

es obliegt der Ermittlungsbehörde, ob diese trotz einer Anzeigenrücknahme das Verfahren fortführt.

Das wird abgewartet werden müssen. Umso wichtiger dürfte es daher sein, frühzeitig anwaltliche Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwältin
Sylvia True-Bohle, Oldenburg

Bewertung des Fragestellers 06.02.2015 | 21:22

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Stellungnahme vom Anwalt:
Es ist nicht nachvollziehbar, dass eine weit unter dem Durchschnitt liegende Bewertung abgegeben worden ist. Es sollte doch möglich sein zwischen Wunschantwort und Realität zu unterscheiden.
FRAGESTELLER 06.02.2015 3,8/5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 69697 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Verständliche Antwort in sehr angemessener Zeit, auch bezüglich meiner Nachfrage. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Herzlichen Dank für Ihre kompetente und situationserfassende Einschätzung und Beratung - hat mir sehr geholfen! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Erstklassig, sehr schnell und äußerst hilfreich mit den entsprechenden Verweisen. Danke! ...
FRAGESTELLER