Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Defekten Ebay Artikel zurückgegeben, nun Anzeige?

| 3. August 2022 18:51 |
Preis: 50,00 € |

Strafrecht


Beantwortet von


Guten Tag, ich habe kürzlich einen Hifi Verstärker bei Kleinanzeigen gekauft. Dieser kam nun total schlecht verpackt an, so dass dieser dadurch Schaden genommen hat(per Foto dokumentiert) Der Verkäufer wollte das ich den Schaden DHL melde. Dies war meines Erachtens aber niemals möglich gewesen, da der Artikel nicht korrekt verpackt war. Dann hat er mir angeboten die sichtbaren Schäden zu bezahlen. Dies war mir aber zu unsicher, da noch mehr hätte defekt sein können.
Nachdem ich den Fall dann an dem PayPal Käuferschutz melden wollte, wollte er den Artikel dann doch zurück nehmen. Er hat mich dann gebeten das Gerät zu einem Hifi Laden zu senden um Ihn den Aufwand zu ersparen und hat mir den Kaufpreis (ohne Versandkosten) zurück überwiesen.
So weit so gut....nun hat er mich kontaktiert und behauptet der Artikel sei als Totalschaden bei der Firma angekommen, weil ich diesen angeblich nicht ordnungsgemäß Verpackt habe und wenn ich mich nicht an den Kosten beteiligen würde, er Anzeige erstatten wird (Der Verkäufer ist Anwalt).
Ich habe den Artikel im Gegensatz zu dem Verkäufer doppelt verpackt und dies auch per Foto dokumentiert.

Meine Frage:

Hat der Verkäufer das Recht mich nun zu verklagen obwohl ich der Geschädigte in dem Fall bin bzw war?

3. August 2022 | 20:22

Antwort

von


(20)
Hellabrunner Straße 5
81543 München
Tel: 0151/26216403
Web: http://www.strafverteidiger-blobel.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen sehr gerne wie folgt beantworten:


Dem Verkäufer wird es an einer rechtlichen Grundlage fehlen, Sie erfolgreich zu verklagen, da Sie den vorliegenden Schaden nicht verursacht haben.

Indem Sie schon bei Erhalt der Ware Beweisfotos gemacht haben und dem Verkäufer den Schaden auch gemeldet haben, haben Sie alles richtig gemacht. Dass Sie auch noch Fotos davon haben, wie Sie den Hifi Verstärker selbst verpackt haben, ist umso besser.

Indem Sie die Ware sogar doppelt verpackt haben, kann nahezu sicher ausgeschlossen werden, dass Sie die eh schon beschädigte Ware (noch weiter-)beschädigt haben.

Was der Verkäufer mit einer Anzeige erreichen möchte, ist mir im Übrigen schleierhaft. Man kann dies wohl eher so deuten, dass man hier versucht bei Ihnen "Druck" aufzubauen. Lassen Sie sich hierauf nicht ein!

Letztlich werden Sie hier nichts zu befürchten haben!



Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie gerne die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Über eine positive Bewertung würde ich mich sehr freuen!

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwalt Marcel Blobel

Bewertung des Fragestellers 3. August 2022 | 20:36

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Marcel Blobel »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 3. August 2022
5/5,0

ANTWORT VON

(20)

Hellabrunner Straße 5
81543 München
Tel: 0151/26216403
Web: http://www.strafverteidiger-blobel.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Strafrecht, Betäubungsmittelrecht, Verkehrsrecht, Mietrecht, Erbrecht