Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Bekannte verbreitet Gerüchte über mich, was kann ich dagegen tun?

| 16.03.2012 23:54 |
Preis: ***,00 € |

Generelle Themen


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

ich hatte eine anzeige weil ich eigeblich von jemanden die konto daten benutz hab.. wie waren vor gericht und ich wurde für unschuldich erklärt..

UND jetzt erzählt die durch ganzen dorf das ich das doch war und jetzt guckt mich jeder schief an und frägt ob ich das echt war...

hab auch zeugen das die das erzählt

könnte ich die anzeigen und was für strafe kriegt die

17.03.2012 | 00:33

Antwort

von


(627)
Reinhäuser Landstraße 80
37083 Göttingen
Tel: 0551/43600
Tel: 0170/4669331
Web: http://www.ra-vasel.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegeben Informationen verbindlich wie folgt beantworten:


Sie könnten Strafanzeige wegen Verleumdung (§ 187 StGB ) oder zumindest wegen übler Nachrede (§ 186 StGB ) stellen. Die üble Nachrede kann mit Freiheitsstrafe bis zu 1 Jahr oder mit Geldstrafe bestraft werden.

Da durch die Behauptung, Sie seien kriminell, Ihr Ruf geschädigt wurde, haben Sie auch Anspruch auf Unterlassung und ggf. ein angemessenes Schmerzensgeld gegen die Frau.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen
Jürgen Vasel, Rechtsanwalt


Bewertung des Fragestellers 17.03.2012 | 00:54

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"

Sie haben mir echt weiter geholfen .. Danke

"
Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Jürgen Vasel »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 17.03.2012
5/5,0

Sie haben mir echt weiter geholfen .. Danke


ANTWORT VON

(627)

Reinhäuser Landstraße 80
37083 Göttingen
Tel: 0551/43600
Tel: 0170/4669331
Web: http://www.ra-vasel.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Vertragsrecht, Baurecht, priv., Mietrecht, Sozialrecht, Familienrecht, Inkasso, Kaufrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht