Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.463
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Auswandern trotz Bewährung


19.12.2007 08:42 |
Preis: ***,00 € |

Strafrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Andreas M. Boukai



Hallo!Wir wollen nach Norwegen auswandern.aber wir sind uns nicht sicher ob wir das können da mein Mann eine Bewährung auf seine reststrafe erhält.Ist es möglich trotz der Bewährung auszuwandern?oder sollte er lieber TE in Erwägung ziehen?
Danke Ihnen im Voraus!Mfg

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrte(r) Fragensteller(in),
aufgrund des von Ihnen geschilderten Sachverhaltes beantworte ich Ihre Frage wie folgt.

Zur Zeit bestehen kaum Überwachungsmöglichkeiten in Bewährungssachen im Ausland. Zwischenzeitlich ist jedoch ein Abkommen für grenzüberschreitende Bewährungsüberwachung innerhalb der EU zustande gekommen. IN so einem Fall obliegt dann den dortigen Behörden die Überwachung und die Entscheidung über Folgemaßnahmen. Bekanntermaßen fällt Norwegen nicht in den Bereich der EU Staaten. Daher sehe ich hier insofern Bedenken, als das eine Einzelregelung erforderlich wird. In aller Regel wird Ihr Mann eine Meldeauflage bezüglich des Wohnsitzes haben. Er sollte sich umgehend mit dem die Bewährung überwachenden Gericht in Verbindung setzen und anfragen, ob den Plänen seitens des Gerichts Bedenken entgegen stehen.

Ich hoffe Ihre Fragen zufrieden stellend beantwortet zu haben.
Bei Unklarheiten nutzen Sie bitte die kostenfreie Nachfragefunktion.
Bitte beachten Sie, dass die Antwort auf Ihren Angaben beruht und sich die rechtliche Beurteilung des Sachverhaltes nur bei Kenntnis aller Details der Sache vollumfänglich und sicher treffen lässt.
Mit freundlichen Grüßen
Andreas M. Boukai
- Rechtsanwalt -
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60176 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Kompetent und verständlich besten Dank ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Besten Dank!!! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen herzlichen Dank für die ausführliche Beantwortung meiner Frage! ...
FRAGESTELLER