Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
509.301
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

977 Ergebnisse für „betrug strafe“

Filter Strafrecht
11.6.2015
807 Aufrufe
von Notar und Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Ist das gewerbsmäßiger Betrug? Und mit welcher Strafe müsste ich rechnen?
21.1.2007
4480 Aufrufe
Hallo, Ich habe eine Anzeige wegen Betrugs bekommen. ... Muss ich trotzdem mit einer Strafe rechnen? Wie hoch kann diese Strafe sein?
23.11.2008
2603 Aufrufe
hallo ich würdewegen mietsbetrug angezeigt er hat behauptet das ich überhaupt keine miete bezahlt habe habe zeugen das ich 3 mal miete bezahlt habe und aucheine schreiben von ihm das es von summe her beweist das ich bezahlt habe. es stimmt das ich 6 monate nicht bezahlt habe ich bin schwanger und habe auch eine kleine tochter meine frage wäre ob ich haft strafe kriegen kann ? oder was würde ich für eine strafe bekommen? habe vorher eine vorstrafe wegen betrug wo ich nicht wusste was ich betrogen habe hatte damals nur geldstrafe bekommen am sonsten hab ich keine strafen.morgen wäre meine verhandlung bitte um schnelle antwort danke voraus

| 19.7.2006
11169 Aufrufe
von Rechtsanwältin Michaela Roth
-in wie weit kann man mir den und meinem Bruder hier betrug oder warenkreditbetrug vorwerfen,wenn man doch ueberall ne vereinbarung getroffen hat.... Was passiert da im schlimmsten fall... ich selbst bin vorbestraft wegen betrugs und habe ne bew.strafe von 9m.... -warum auch immer...was soll man dann tun...ist das gleich BETRUG !!!???????
10.2.2009
3071 Aufrufe
Nun steht die verhandlung vor der tür wegen betrug. ... Die Person A. wurde schon mal nach jugendrecht wegen Betrugs verurteilt zu 2 mal ein Wochenende Jugendarrest. Nun nochmal die Frage was kann für eine Strafe folgen?
14.1.2007
13988 Aufrufe
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Hallo, ich hätte gerne gewusst, mit was für einer Strafe ich rechnen muss bei einem geständigen Betrug bzw einer geständigen Urkundenfälschung.

| 9.7.2014
1166 Aufrufe
von Rechtsanwalt Mathias Grasel
Nun haben mir bereits einige Kunden gedroht mich wegen Betrugs anzuzeigen. ... Kann mir tatsächlich Betrug vorgeworfen werfen? ... Wenn ja, mit was für Strafen muss ich rechnen?
15.5.2009
5099 Aufrufe
Betrug in mehreren Fällen // gewerblicher Betrug? ... Das heißt ich wurde wegen Betrug verurteilt, weil ich einen Schaden von 2000 E bei ca. 28 Leuten angerichtet hatte.
30.4.2011
3223 Aufrufe
Hallo bin vorbestraft wegen diebstahl, betrug, schwarzfahren, habe nächste woche gerichtstermin. habe das alles nur gemacht weil ich spielsüchtig bin . mit was für einer strafe kann ich rechnen. werde angeklagt wegen betrug undschwarzfahren ?
14.12.2010
3368 Aufrufe
Mein mann bestellte bei versiedene versandhäuser auf falschen namen und zahlte nicht ist auch nicht vorbestraft. ich hatte damals bei einen telefonanbieter einen falschennamen angegeben habe auch 1 rechnung bezahlt danach ging das nicht mehr wenn ich jetzt alles pö a pö abbezahle bei den händeler muss ich mit strafe rechnen bin auch nicht vorgestraft es liegt keine anzeige vor aber mein mann sagte mir heute wer jemand mit bg nummerschild dagefessen und hatte eine akte wegen betrug dabei ich habe einen betrug gemacht den anderen händler habe sofort gezahlt aber mein mann hat bei mehren bestellt und nun habe ich angst das ich ins gefägniss muss und dort will ich wegen meinen kinder nicht rein bitte helfen sie mir

| 9.10.2006
2469 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Warum nur ein Teil ist mir schleierhaft.Nun habe ich eine Anzeige wegen Betrug erhalten für die restlichen 46,00 Euro.Ende des Monats habe ich die Gerichtsverhandlung dafür.Ich habe 2 Strafbefehle in den letzen 4 Jahren wegen Betrug erhalten.Der erste in Höhe von 400 Euro und den zweiten in Höhe von 600 euro. ... Nun zu meiner Frage : Mit was für einer Strafe muss ich rechnen?
13.2.2015
1152 Aufrufe
von Rechtsanwältin Silke Jacobi
Ich bin 23 und bin mir 16 Jahren schon einmal wegen Betrug 1 Woche in Arrest gesessen. ... Wie hoch wird die Strafe sein?
2.6.2009
7996 Aufrufe
von Rechtsanwalt Maurice Moranc
Sehr geehrte damen und herren, ich 19 habe betrug bei Hitmeister begangen ich habe accounts erstellt mit erfundenen Daten und scheinkäufe durchgeführt insgesamt beträgt der schaden rund 1500 Euro die Polizei hat bereits eine HD bei mir durchgeführt und einige waren beschlagnahmt.ich bin derzeit Arbeitlos möchte jedoch Ab September eine Schule für Sozialpflege besuchen wofür ich ein Reines Privat führungszeugnis vorlegen muss . Ich bin vorher nie Strafrechtlich in erscheinung Getreten und bin auch Ehrenamtlich im Rettungsdienst Tätig, welche strafe kann mich erwarten.
16.12.2007
1905 Aufrufe
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Betruges. ... Es erfolgte eine Anzeige wegen Betruges, und nun wurde mir mitgeteilt das es zu einer Verhandlung kommt am Amtsgericht. Mit welcher Strafe muss ich denn rechnen?
18.5.2006
6083 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marc N. Wandt
Hallo, Es geht um Radkappendiebstahl mit Betrug (verkauf bei Ebay). ... Schaden insgesamt beläuft sich auf ca. 2000€ in 50 Fällen des Diebstahls und 27 Fällen des Betrugs. ... Nun Meine Fragen: 1: Mit welchen Strafen muss ich rechnen - Geldstrafe oder Freiheitstrstrafe?
19.3.2008
7395 Aufrufe
Bafög-Betrugs erhalten, welcher auch im Bundeszentralregister steht, jedoch nicht im Führungszeugnis zur Vorlage bei Behörden. ... Oder bezieht sich der Passus nur auf im Gnadenweg erlassene Strafen? ... Ich habe gehört, dass aufgrund solcher Strafen eine Verbeamtung evtl. gefährdet ist, wobei man mir nach Tilgung der Strafe diese ja nicht mehr zur Last legen kann, oder?
29.2.2008
4946 Aufrufe
von Rechtsanwalt Maurice Moranc
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Frage zu Eintragungen in das behördliche Führungszeugnis: Im Juni 2005 wurde ich im Rahmen eines Strafbefehls wegen Betruges in zwei Fällen (Vergehen nach §§ 263, 53 StGB, Vermögens- bzw. ... Meine Frage lauten nun wie folgt: 1) Erscheint die Strafe im behördlichen Führungszeugnis bzw. im Bundeszentralregister? 2) Wann wird die Strafe gelöscht?
23.3.2013
3996 Aufrufe
Der Schaffnerin vom Metronom ist dies jedoch aufgefallen, und daraus resultierte eine Strafe wegen Fahrens ohne gültiger Fahrerlaubnis + laut Ihrer Aussage evtl. ein Ermittlungsverfahren wegen Betrug und Urkundenfälschung. ... Mit welcher Strafe ist in diesem Fall zu rechnen?
123·5·10·15·20·25·30·35·40·45·49