Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.172 Ergebnisse für „kaufvertrag käufer“

6.4.2011
2113 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Ich hatte bei autoscout24.de ein nicht ganz 3 Jahre altes Kraftfahrzeug (EZ Mai 2008) zum Verkauf angeboten, das Fahrzeug wurde privat verkauft, als Kaufvertrag diente ein "ADAC-Kaufvertrag für den privaten Verkauf eines gebrauchten Kraftfahrzeuges". ... Der Käufer hat den KFZ-Schein sofort mitgenommen, den Brief erhielt der Käufer von meiner finanz. ... Die Kaufvertrag wurde mit Übergabe des Briefes vollzogen.

| 11.4.2013
11349 Aufrufe
Dazu hatte ich ein Kaufvertrag vom ADAC genutzt, welcher auch den Ausschluss von Sachmängeln beinhaltet. ... Meine Frage wäre, ob der Kaufvertrag trotzdem gültig ist, auch wenn ich nur an einer Stelle unterschrieben habe? Das Auto wurde durch den Käufer bereits abgemeldet, wodurch ich annehme, dass der Käufer ebenfalls davon ausgeht, dass der Vertrag gültig ist.
18.2.2010
5035 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Trettin
Uns teilte der Käufer mit das dies ein rechtsgültiger Kaufvertrag sei. ... Nun besteht der Käufer darauf das wir in eine Werkstatt gehen und diesen Schaden durch einen Kostenvoranschlag bestätigen lassen, was mit Kosten verbunden ist.
28.7.2014
985 Aufrufe
von Rechtsanwalt Alexander Nadiraschwili
Folgender Sachverhalt: In einem mittlerweile rechtsgültigen Kaufvertrag über ein Erbbaurecht heißt es: „§10.3 Jede Partei übernimmt die Courtage und sonstige Vergütung für von ihr etwa beauftragte Makler selbst." ... In den Geschäftsbedingungen wird eine Zahlungspflicht nur allgemein, jedoch nicht explizit auf Käufer oder Verkäufer, festgestellt. ... Welcher Vertrag ist bindend, wer muss die Provision zahlen: Käufer oder Verkäufer?

| 7.5.2010
2226 Aufrufe
Gibt es eine solche Verpflichtung oder kann dieser Part außerhalb des notariellen Kaufvertrags geregelt werden? Wenn dies nicht möglich ist, welche Optionen wären denkbar um das Mietverhältnis auch nach Kauf weiter bestehen zu lassen ohne das dies im Kaufvertrag angegeben werden muss?
23.9.2010
15634 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Der Käufer eines Hauses möchte nun vom notar. Kaufvertrag zurücktreten. ... Gespräch gesagt, die Kosten für den Kaufvertrag wären zu teilen.

| 18.2.2011
4824 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Nach 3 Tagen wollte der Käufer den Kauf rückgängig machen, weil eine andere Werkstatt feststellte, dass der Unterboden total durchgerostet wäre und der Wagen deshalb niemals die Plakette bekäme. ... Der Käufer will nun sein Geld zurück, was ich auch verstehe. ... Das kam erst nach dem Kauf.
20.3.2011
2316 Aufrufe
von Rechtsanwältin Astrid Altmann
Frage: Ist die Eigentumsumschreibung trotzdem vollzogen bzw. wird die Auflassung vorgenommen, wird also der Käufer für den eine Auflassungsvormerkung eingetragen wurde, trotzdem regulärer Eigentümer, obwohl der Kaufvertrag nichtig ist? ... Haftet der Käufer gegenüber den Gläubigern, die ja vom Notar bedient wurden bzw. kann er von diesen das Geld zurückfordern wenn es eventuell zu keiner endgültigen Eintragung im Grundbuch kommt? Kann die, den Kaufprfeis finanzierende, Bank den Kreditvertrag rückwirkend für nichtig erklären, wenn sie von der Nichtigkeit des Kaufvertrages erfährt?

| 12.6.2007
2739 Aufrufe
April kam es telefonisch zu einem Kaufvertrag zum Preis von 200.-- Euro. ... Mai führte der Vertreter ein Telefonat mit dem Käufer. ... Vielleicht wollte der Käufer das Gerät einen Monat lang umsonst nützen.
2.3.2013
1074 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Der Käufer möchte aber nur die Hälfte über die Bücher laufen lassen. D.h. im Kaufvertrag nur 125.000 und auch per Bank nur 125.000. ... Was muss der Käufer beim in Verkehrbringen des Geldes beachten.
16.11.2006
5053 Aufrufe
von Rechtsanwalt Robert Weber
Hallo, zusammen mit meinem Steuerberater und einem Anwalt haben wir einen Kaufvertrag für eine GmbH aufgesetzt, deren Anteile ich zum 01.01.2007 kaufen möchte.

| 12.7.2010
3520 Aufrufe
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Nun hat der Käufer, der die Wohnung vor dem Kauf zweimal besichtigt hat, am 08.07.2010 einen Gutachter durch die Wohnung geschickt. ... Ab wann ist der Kaufvertrag gültig: Notartermin, Übergabetermin, Kaufpreiszahlungstermin? ... Kann der Käufer eine Kaufpreisminderung oder sogar einen Rücktritt vom Kaufvertrag durchsetzen?

| 28.9.2009
6383 Aufrufe
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Der ursprüngliche Hagelschaden war mir beim Kauf des Fahrzeuges als Laie nicht aufgefallen. ... Im Kaufvertrag wurden lediglich zwei offensichtliche kleine Unfalldellen und ein Kratzer aufgezählt. ... Dieser Mangel hätte im Kaufvertrag angeführt werden müssen.

| 21.10.2014
1049 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Einen Tag später wollten wir vom Kaufvertrag zurücktreten.

| 11.9.2006
26350 Aufrufe
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Es existiert ein Kaufvertrag, in dem u.a. die Wahrung der Gesundheit des Tieres, Vorkaufsrecht der Züchterin bei Weiterverkauf etc. vereinbart sind. ... Auf die Rückerstattung des Kaufpreises angesprochen beruft sich die Züchterin nun darauf, dass sie, da keine entsprechende Klausel in dem Kaufvertrag enthalten sei, nicht zur Rückerstattung verpflichtet wäre. ... Ich verstehe die freiwillige Rücknahme des Welpen als einvernehmlichen Rücktritt vom Kaufvertrag und verlange natürlich den Kaufpreis in voller Höhe zurück.
16.4.2015
611 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Im Rahmen des Erwerbs eines Holzfertighauses stehen folgende Paragraphen im bereits unterzeichneten Kaufvertrag für das Gebäude. ... Vor diesem Hintergrund wurde der Kaufvertrag unterzeichnet, da dieser noch völlig unverbindlich sei. ... Im Vertragswerk, welches uns nun per email vorliegt sieht die Sache aber folgendermaßen aus: „§ 2.1 ….Der durch die Verkäuferin bestätigte Arbeitsbeginn wird unverbindlich, wenn die Gesamtpreisforderung nicht sechs Wochen vor dem Termin erfüllt und gleichzeitig die Baugenehmigung vorgelegt wird..... § 2.4 ----Verzögert sich der Arbeitsbeginn am Bauort um mehr als drei Monate gegenüber dem gewünschten Arbeitsbeginn, ohne dass dies durch die Verkäuferin zu vertreten wäre, erhöht sich der Kaufpreis um 0,6% pro Monat des verzögerten Beginns..... § 4.1 ...Der Vertrag steht unter der auflösenden Bedingung, dass der Käufer keine Baugenehmigung für ein Wohnhaus erlangen kann bzw. dass der Käufer auch keine Finanzierungsbestätigung des MMM Finanzierungsservice GmbH erlangen kann. § 7.2 ...Der Käufer entrichtet den Restkaufpreis spätestens 6 Wochen vor dem durch die Verkäuferin bestätigten Arbeitsbeginn am Bauort. §8 ...Die Verkäuferin hat Anspruch auf Durchführung dieser gemeinsamen Endabnahme binnen Wochenfrist nach ihrer Mitteilung der Fertigstellung gegenüber dem Käufer."
3.3.2013
1210 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Alles wurde dem Käufer ausführlich erläutert. ... - Ich erwäge nun meinerseits den Rücktritt vom Kaufvertrag. ... -Bisher sind folgende Kosten angefallen:Käufer: Notarieller Kaufvertrag, Maklerkosten, ggf.
20.2.2007
2815 Aufrufe
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Der Käufer hatte eine Probefahrt gemacht und das KFZ ausführlich begutachtet. ... Dies ist alles auf dem Kaufvertrag vereinbart worden. ... Kann ich diese einfordern, oder hat sogar der Käufer ein Recht diese nicht zu zahlen und den kompletten Betrag wieder zurückzufordern?
123·5·10·15·20·25·30·35·40·45·50·55·59