Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

219 Ergebnisse für „testament pflichtteil berliner erbfall“

Filter Erbrecht
16.3.2011
Wir möchten ein Berliner Testament erstellen. ... Meine Frau ist Kinderlos. 1.)Im Erbfall möchten wir den Zugriff meiner Kinder auf den Pflichtteil unterbinden. 2.)Beim gemeinsamen Tod (z.B. durch Unfall) möchten wir das gesamte Erbe einer Stiftung vermachen. 3.)Muss das Testament handgeschrieben sein? ... Oder muß der Ehegatte, der das Testament nicht persönlich geschrieben hat, einen Zusatz zur Unterschrift machen?

| 30.11.2015
Folgender Fall: Es besteht ein einfaches Berliner Testament mit der Formulierung, das der überlebende Ehegatte alleine über das Erbe freiverfügen kann. ... Wie berechnet sich der Pflichtteil für den Sohn und die beiden Enkel ? Haben die Erben bereits jetzt (wenn der andere Ehepartner noch lebt) schon Anspruch auf Ihren Pflichtteil ?

| 14.12.2014
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Zugleich soll ein weitergehender Erbanspruch, hier insbesondere der Anspruch auf ein Pflichtteil, ausgeschlossen werden. ... Formulierungen im Testament, gibt es dann, das angestrebte Ziel zu erreichen? ... Wenn ja, wie wäre dann das Testament zu formulieren?
9.3.2014
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Guten Tag, nach dem Tod meiner Mutter erhielt ich vom Nachlassgericht das Eröffnungsprotokoll eines 30 Jahre alten Testamentes meiner Eltern: Ich bin einziger Sohn. ... Sollte unser Sohn bereits nach dem Tod des Erstversterbenen von uns seinen Pflichteil geltend machen, so soll er auch bezüglich des Nachlasses des Letztversterbenen von uns nur seinen Pflichtteil erhalten. Meine Fragen: 1. da ich als Schlusserbe nicht eingesetzt bin kann mein Vater jetzt machen was er will (Schenkungen an Dritte, Testament zu Gunsten Dritter) und ich habe, auch vom Anteil meiner Mutter, maximal den Pflichtteilanspruch.

| 8.6.2012
von Rechtsanwältin Maike Domke
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Sachverhalt ist gegeben: wir sind 3 Kinder Eltern haben Berliner Testament. Vater vor 2 Jahren verstorben, Mutter Alleinerbin kann Testament ändern Das hat sie jetzt getan und zwar folgendermaßen: Die Erbmasse besteht hauptsächlich aus einer Immobilie die derzeit ca. 240TSD Euro wert ist. ... Müßen wir anderen 2 uns mit dem zufrieden geben oder haben wir beim Eintreten des Erbfalles eine Chance auf einen Pflichtteil der höher ist, wenn ja wie errechnet sich dieser dann?
15.8.2016
von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Es wurde ein Berliner Testament unterzeichnet. ... Kann/darf ich dieses Testament einsehen? ... Kann sie sich einen Pflichtteil auszahlen lassen?
22.8.2011
Hallo, meine Eltern haben 2001 ein "Berliner" Testament verfasst. ... Damit ist sein Pflichtteil abgegolten." ... Mein Bruder möcht jetzt von mir seinen Pflichtteil einklagen.
31.10.2006
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Mein Mann hat in seiner ersten Ehe ein sogenanntes "Berliner Testament" unterschrieben mit der Klausel, dass beim Tode des Letztlebenden die gemeinsamen Kinder als Erben eintreten. ... Fragen: Blockiert dieses Berliner Testament jegliche Erbansprüche mir gegenüber meinem Mann - auch bezüglich des seit 1987 gemeinsam erwirtschafteten Vermögens? ... Wie können wir also, bzw. wie könnte ich (falls mein Mann aufgrund des Berliner Testamentes nicht mehr verfügen kann) ein Testament in diesem Sinne erstellen?
9.8.2015
Ehe verheiratet, Zugewinngemeinschaft, Berliner Testament, Immobilie vorhanden, beide Ehepartner zu je 1/2 im Grundbuch eingetragen. ... Nach dem Tod von A und B stehen nun beide noch im Grundbuch. 2 Kinder von A sind als Erben im Testament bedacht worden. 3. Kind erhält Pflichtteil Kind von B ist enterbt worden und hat Anspruch auf Pflichtteil.
20.4.2008
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
In zweiter Ehe war er 20 Jahre verheiratet und hatte mit seiner zweiten Frau, die ein Kind in die Ehe gebracht hatte, ein Berliner Testament vereinbart. ... Wird vorher ein Pflichtteil geltend gemacht, bestehen keine weiteren Ansprüche aus dem Testament. ... Daher stellt sich für mich jetzt die Frage, vor Ablauf der 3 Jahresfrist meinen Pflichtteil geltend zu machen oder im Testament zu verbleiben.
12.6.2011
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Folgendes Problem: Meine Eltern hatten so ein Berliner-Testament, indem sie sich zuerst gegenseitig, im Fall des Todes von beiden mich als Alleinerben benannt haben.Nun ist meine Mutter im November 2010, mein Vater im April 2011 gestorben. ... Grundbuch) Nachdem ich nun so einen Erbschein beantragt hatte, meldete sich auf einmal ein Sohn aus 1.Ehe meines Vaters beim Gericht und will einen Pflichtanteil geltend machen, d.h. das Testament anfechten. ... Frage also, wieviel Prozent kann er trotz Testament geltend machen und erbt er trotz Gütertrennung auch den Besitz meiner Mutter anteilig?
12.10.2016
von Rechtsanwalt Martin Schröder
Hallo Wir ( Eheleute ) haben noch kein Testament , aus Gesundheitlichen gründen liegt es an . ... Reicht das " Berliner " Testament dafür aus oder gibt es noch einer alternative ? Was passiert zb beim Todesfall Berliner Testament , die gestorbene Person kurz vorher einen " Privat " Kredit ( Eltern , Schwiegereltern ) aufnimmt für ein paar schöne letzten Momente und die Beerdigungskosten würde dieser dann in dieser Berechnung ( Aufteilung ) Pflichtanteil ( Berliner Testament ) mit angerechnet werden ?
28.12.2012
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Eltern haben bereits vor Jahren ein "Berliner Testament" verfasst. ... Wenn einer meiner Eltern verstirbt, dann sollen die 25 % des Partners zunächst voll auf den anderen Partner überschrieben werden (Berliner Testament). ... Überprüfung des im Anhang aufgeführten Berliner Testamentes auf Richtigkeit 2.
15.11.2020
| 105,00 €
von Rechtsanwalt Helge Müller-Roden
Es existiert ein Berliner Testament, in dem die Ehefrau als Alleinerbin angegeben wird. ... Umfang des Erbes: 200000 Einfamilienhaus (Grundbucheintrag nur Ehemann, frei von Lasten) 110000 Barvermögen (Ehemann) Alle Erben sind sich einig (Witwe und alle drei Kinder) und würden gerne abweichend vom Berliner Testament folgende Erbaufteilung erreichen: Das Einfamilienhaus soll an die drei Kinder überschrieben werden und über eine GbR ins Grundbuch eingetragen werden, die GbR gehört allen drei Kindern zu gleichen Teilen. ... Kann das Berliner Testament "umgangen werden"; wenn die Erben sich einig sind und die oben genannte Verteilung vorgenommen werden?

| 12.6.2007
> > 4.Nach Zustellung des Testamentes hat mich mein Vater mit > diversen Aussagen bis zur Verjährung des Widerspruchs > hingehalten . > > 5.Die erste anwältliche Beratung besagte das es nach 1 Jahr > verjährt wäre und ich nichts mehr tun könne. > > 6. ... Frage: Habe ich nach dem Tod meines noch lebenden Vaters > bei einer erneuten Testamentseröffnung die > Möglichkeit,meinen Pflicherbteil wieder zu bekommen. > > Testament hat folgenden Inhalt: > Wir wollen ein gemeinschaftliches,wechselbezügliches Testament > errichten ..... > > 1. ... Sämtliche in unserem gemeinschaftlichen testament getroffenen > Verfügungen sind wechselbezüglich. > Auf das Anfechtungsrecht wegen Übergehung eines Pflichteilberechtigten > verzichten wir. > > 5.

| 6.8.2016
F verstirbt, keines der 3 Kinder verlangt Pflichtteil von M. ... Ehe von M verlangt Pflichtteil. ... Berliner Testament erben die Eheleute F und M jeweils nach dem Tod des anderen (Vollerbe).

| 28.6.2009
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Meine Eltern hatten ein Berliner Testament vereinbart, mit dem Zusatz: "Der Überlebende hat die Möglichkeit, nach dem Erbfall noch eine letztwillige Verfügung zu treffen." ... Nun die im Zusammenhang stehende Frage: Wenn mir, als alleinige Tochter der Verstorbenen, ein Pflichtteil zusteht, steht dann nicht auch meiner Tochter ein gesetzlicher Pflichtteil zu? ... Ich bin der Meinung, daß auch meine Tochter einen Pflichtteils-Anspruch hat, auch wenn im neuen Testament meine Mutter erklärt hat: "Ich bin NICHT durch anderweitige letzwillige Verfügungen an der Errichtung eines Testaments gehindert" ... ...
26.7.2016
von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Sie besitzen ein Berliner Testament. Bei Aufsetzung desselbigen wurde nicht weiter über Alternativen nachgedacht, sondern es wurde gemacht, weil "man das so macht" Im Testament gibt es keine weiteren Klauseln. ... Kann man das Testament noch ändern?
123·5·10·11