Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

140 Ergebnisse für „kosten mutter bestattung“

Filter Erbrecht

| 23.7.2008
Guten Tag, folgender Sachverhalt: nachdem mein Vater verstorben war, hat mein Bruder die Bestattung veranlasst. ... Grabnutzungsberechtigte (die Mutter meines Vaters). ... Denn dort können jetzt weitere Personen bestattet werden, deren Gebühren bis 2034 mit der erhaltenen Rechnung bezahlt wären. - Soll ich eine Umbettung in ein normales Urnenreihengrab beantragen (Kosten wären dann insg. höchstens 500 Euro) oder lieber abwarten, ob meine Großmutter bzw. mein Bruder das Geld verlangen und dann ggf.
25.2.2015
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Unsere Mutter ist bereits vor Jahren verstorben. ... Die Bestattung wurde von meiner Schwester in Auftrag gegeben und die Kosten dafür von den Geschwistern, die noch Kontakt zu unserem Vater hatten, vorgestreckt (allerdings nicht zu gleichen Teilen, sondern, so viel wie jeder meinte dazu beitragen zu können/zu wollen). ... Meine Frage ist nun, ob wir uns wirklich an den Kosten beteiligen müssen?

| 28.3.2017
von Rechtsanwalt Sascha Hellmich
Hallo, ich möchte gern wissen ob mir als Mutter, nach dem Tod meines Sohnes ein Pflichtteil zusteht. Er hat eine minderjährige Tochter deren Mutter hat das Erbe in Vertretung für das Kind angenommen. ... Ich habe die Kosten für die Bestattung bezahlt, jetzt weigert sie sich diese aus dem Nachlass zu erstatten.
11.8.2005
Vor kurzem ist mein Vater verstorben, meine Mutter ist schon seit 26 Jahren tot. ... 2.Muss sie sich am Kauf der Grabstelle und den Kosten für den Grabaushub beteiligen? ... Hat meine Schwester Mitbestimmungsrecht und muss sie sich an den Kosten beteiligen?
1.9.2009
Der Bruder meiner Mutter ist verstorben. ... Die Bestattung wurde nicht von meiner Mutter veranlasst, sondern von den Behörden. ... Kann meine Mutter bei Zahlungseingang Widerspruch einlegen?

| 10.3.2011
Guten Tag, ein Bruder meiner Mutter ist gestorben. ... Meine Mutter, die sich ihr Leben lang um diesen Bruder gekümmert hat, wird von Ihrem zweiten Bruder, der in einem anderen Bundesland lebt, mit der Organisation und den Kosten der Bestattung allein gelassen. ... Besteht nicht das Risiko, dass die Anwalts- und Verfahrenskosten die Kosten für meine Mutter über ihren Teil der Bestattungskosten hinaus in die Höhe treiben?
29.3.2013
Im Oktober letzten Jahres wurde ich durch meine Mutter informiert, dass mein Vater verstorben ist. ... Kann man mich wirklich dazu nötigen Schulden zu machen, um die Kosten zu tragen? ... Eine verzweifelte Mutter

| 5.3.2008
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Guten Abend folgende Situation: meine Eltern im Jahr 1998 geschieden, meine Mutter im Jahr 2000 verstorben mein Vater im Jahr 1999 wieder geheiratet. ... Wenn mein Vater stirbt wer bestimmt über die Bestattung wenn kein Testament vorliegt.
12.9.2008
Meine Mutter ist im Mai im Pflegeheim gestorben. ... Ich hatte so gut wie keinen Kontakt mit meiner Mutter und war schockiert. ... Die Kosten der Bestattung uebersteigen nicht den Pauschbetrag des Landkreises i.H.v. 1050 Euro fuer die Kosten der Bestattung zzgl.

| 5.1.2010
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Meine Mutter lebt noch. ... Meine Schwester und meine Mutter haben nur ein sehr geringes Einkommen. ... Können auch weitere Kosten Anderer, wie Fahrtkosten, Trauerkleidung u.ä. auf mich zukommen?
3.4.2007
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Der Bruder meiner Mutter ist vor vier Tagen verstorben. ... Einzig meine Mutter hat eine Festanstellung. Sie hat von der Stadt XY eine Bestattungsverfügung bekommen in der sie aufgefordert wird die Bestattung innerhalb von neu Tagen (Frist wäre dann Ostersonntag) bei Bestattungsinstitut zu veranlassen.
18.10.2015
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Mutter ist vor kurzem verstorben und wir Kinder streiten uns bereits jetzt. ... Zu Lebzeiten hat mir meine Mutter Vollmachten über ihre Konten übertragen, auch bekam ich die Vollmacht über alle Angelegenheiten zu entscheiden. ... Es wurde, mit ihrer Unterschrift, das Geld für die Bestattung auf ein Bestattertreuhandkonto überwiesen.

| 3.7.2012
von Rechtsanwalt Thomas Joerss
Sehr geehrte Damen und Herren, in ländlich-dörflicher Umgebung ist die Mutter A verstorben. ... Vertragsverpflichtungen, Grabnutzungszeit, Grabpflegeart und -kosten, damit C seinen Erbverpflichtungen wie z.B. ... Würde C sich um gar nichts mehr kümmern (und evtl. auch B, D und E nicht mehr, da z.T. brüchiger Kontakt), müßte dann nach z.B. 30-jähriger Grabnutzungszeit die Kommune eventuelle Kosten einer dann erforderlichen Grabeinebnung übernehmen (da sie jetzt z.B. durch Nicht-Beantwortung des Wunschs von C eine Lösung zumindest für C verunmöglicht hat)?

| 18.11.2009
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Mein Vater ist verstorben und hat seine Ehefrau, meine Mutter per Testament zur Alleinerbin ernannt. ... Welche Kosten könnte meine Mutter vom Pflichtteil abziehen?... Kann meine Mutter den Pflichtteil stunden?

| 21.8.2017
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Die Mutter meines Großvaters verstarb 1970. ... Ich habe die Kosten der Beerdigung meines Großvaters bezahlt, da meine Großmutter und Mutter finanziell nicht in der Lage waren und die andere Partei nicht zahlen wollte. Kann ich diese Kosten (ca. 6000€) zurückverlangen oder ist das mit meinem jetzigen Erbanspruch erledigt?

| 15.1.2009
von Rechtsanwalt Mathias Drewelow
Ich hatte einer anonymen Bestattung durch die Stadt Karlsruhe zugestimmt. Die Kosten sollten von der Stadt getragen werden. ... Bin ich verpflichtet, diese Kosten zu übernehmen?

| 5.1.2011
Die Bestattung habe ich in Auftrag gegeben (weil ich das wohl auch tun muss) und diese ist wohl durch eine Sterbegeldversicherung meiner Mutter abgedeckt. Nun hat meine Mutter aber mehr als 20 Jahre in einer über 80qm grossen Mietwohnung gelebt und ich habe weder die finanziellen Mittel, noch auch nur die geringste Lust, in den Mietvertrag meiner Mutter einzutreten und vom Vermieter für sämtliche Kosten (Miete bis zur Kündigung, Wohnungsauflösung) haftbar gemacht zu werden. ... 3) Soll ich den Vermieter meiner Mutter schriftlich davon in Kenntnis setzen, dass ich das Erbe ausschlagen werde?
4.12.2014
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Auch dort verweigert er sich jeder Auskunft über die Sterbeversicherung, weshalb nun eine einfache Bestattung angeordnet wurde. Die Kosten dafür in Höhe von 1600 sollen nun von mir und meiner Schwester getragen werden. ... Da diese noch durch den Lebenspartner meiner Mutter bewohnt wird und wir uns nicht an Kosten für Miete, Renovierung usw. beteiligen wollen und können, müssen wir in diesem Fall die Wohnungsgesellschaft informieren das meine Mutter verstorben ist und wir das Erbe ausschlagen?
123·5·7