Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Erbe ausschlagen -Lebensversicherung

25.04.2022 10:51 |
Preis: 40,00 € |

Erbrecht


Beantwortet von


11:55

Hallo,

folgender Sachverhalt: ich bin laut Testament Alleinerbin ( nicht verwandt, Eröffnungsprotokoll liegt vor) sowie Bezugsberechtigte einer Lebensversicherung des Verstorbenen.
Der Verstorbene hat noch eine Mutter und einen Bruder.
Die Lebensversicherung gehört ja meines Wissens nicht in den Nachlass. Diese wurde jedoch noch auf das Konto des Verstorbenen ausgezahlt und ich habe damit seine Schulden beglichen.
Mutter und Bruder hatten seit Jahren keinen Kontakt mit dem Verstorbenen und ich muss alles allein regeln.
Ich würde mir das Geld, was die Lebensversicherung angeht, durch den Autoverkauf wieder reinholen.
Geht das so in Ordnung, auch wenn ich im Nachhinein das Erbe ausschlage?
Mir steht doch dennoch das Geld aus der Lebensversicherung zu?
Durch die Kosten der Bestattung, Autofinanzierung, Miete etc. gab es keine andere Lösung.

25.04.2022 | 11:35

Antwort

von


(657)
Saalestraße 20
63667 Nidda
Tel: 06043 801 59 60
Web: http://ra-krueckemeyer.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

Ich beantworte Ihre Frage auf Grundlage der von Ihnen gemachten Angaben.

Die Lebensversicherung fällt nicht in den Nachlass. Sie können daher von den Erben die Herausgabe der Summe verlangen. Nach Ihrer Schilderung haben Sie die Erbschaft allerdings angenommen und verwaltet. Eine Ausschlagung dürfte daher nicht mehr möglich sein.
Sie sollten in jedem Fall prüfen ob die Lebensversicherung auf das Konto des Erblassers zahlen durfte. Ist dies nicht der Fall, können Sie falls der Nachlass überschuldet ist und Ihnen eine Ausschlagung gelingt, von der Versicherung eine erneute Zahlung verlangen.

Für Rückfragen nutzen Sie bitte die kostenlose Nachfragefunktion.

Mit freundlichen Grüßen

Krueckemeyer
Rechtsanwalt


Rückfrage vom Fragesteller 25.04.2022 | 11:51

Sehr geehrter Herr Krueckemeyer,

die Antwort hat jetzt gar nichts mit meiner Frage zu tun. Ich habe das Erbe noch nicht ausgeschlagen. Dafür hat man ja 6 Wochen Zeit. Es geht auch um die aktuelle Tatsache, dass die LV auf das Konto des Verstorbenen gezahlt wurde, ich damit die Schulden beglichen habe und mir dies über den Autoverkauf des Verstorbenen wieder reinholen möchte, ohne im Nachhinein Probleme zu bekommen.

Antwort auf die Rückfrage vom Anwalt 25.04.2022 | 11:55

Sehr geehrter Fragesteller,

Sie können das Erbe nicht ausschlagen, wenn Sie die Erbschaft angenommen haben. Wenn Sie Schulden des Erblassers beglichen haben, die Miete gezahlt haben oder sein Eigentum (Auto) verkaufen, nehmen Sie die Erbschaft an. Eine Ausschlagung ist dann nicht mehr möglich.
Sie können nicht die Auszahlung der Lebensversicherung nutzen um Verbindlichkeiten des Erblassers abzulösen, und dann einen wertmäßig gleichen Betrag in Anspruch nehmen ohne Erbe zu werden.

Sollten weitere Rückfragen bestehen, können Sie mich via Email kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen

Krueckemeyer
Rechtsanwalt

ANTWORT VON

(657)

Saalestraße 20
63667 Nidda
Tel: 06043 801 59 60
Web: http://ra-krueckemeyer.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Familienrecht, Erbrecht, Reiserecht, Miet- und Pachtrecht, Vertragsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 95135 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
eine umfangreiche Antwort und klar auf den Sachverhalt eingegangen. Danke ihnen. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Frau Dr. Seiter hat meine Frage ausführlich beantwortet und mir sehr weitergeholfen. Ich bin sehr zufrieden. Besten Dank! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr ausführliche und schnelle Antwort.... ...
FRAGESTELLER