Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

10 Ergebnisse für „probezeit befristet firma gmbh“


| 25.6.2006
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Daraufhin stellte ich Sie einen Monat befristet in meiner GmbH ein. Sie stellte sich als gute Mitarbeiterin heraus, so das ich sie daraufhin befristet für 2 Monate in der GmbH meines Mannes einstellte. ... Kann ich Sie nach Geburt des Kindes in meiner Firma mit einer 6 monatigen Probezeit wieder einstellen?

| 19.8.2008
Die Einstellung erfolgt zunächst für eine Probezeit, die auf 6 Monate befristet ist. ... Ist diese Regelung für mich nachteilig, falls ich während der Probezeit schwanger würde? ... Sie wird sich noch vor Dienstantritt von einem Betriebsarzt in einer Ambulanz der Firma oder von den für die Firma tätigen Betriebsärzten des AMD TÜV Arbeitsmedizinische Dienste GmbH untersuchen lassen.“ Es handelt sich um einen reinen Bürojob.
5.8.2008
Sehr geehrte Damen und Herren Meine Frau geht seit 1.6 einer auf 2 Jahre befristeten Arbeit mit sechs Monaten Probezeit nach. Jetzt soll die Firma, eine GmbH, die über ein ausländisches Unternehmen gegründet wurde allerdings überraschend aufgelöst werden. ... Spielt die Rechtsform der GmbH da irgendeine Rolle?
5.1.2008
Ich wurde am 17.05.04 bei der Firma X-GmbH eingestellt (verfügt über Betriebsrat und entspr. sozialer Regelungen Urlauberhöhung bei entspr. ... Dieser war befristet bis 16.05.05 (§14 Abs.2 des Teilzeit und Befristungsgesetzes TzBfG) 1. ... Dieser war befristet bis 31.03.07, jetzt natürlich erneut mit Probezeit obgleich ich einfach nur die gleiche Arbeit weiter tat. 1.
22.6.2011
von Rechtsanwältin Maike Domke
Hallo, in dem Entwurf für meinen neuen Arbeitsvertrag steht folgende Formulierung zum Arbeitsverhältnis: "Sollte das Project XYZ beendet werden, so geht der Vertrag auf ABC GmbH über." ... Im Absatz zur Probezeit und der Dauer des Arbeitsverhältnisses steht nur, wann das Arbeitsverhältnis beginnt und wie lang die Probezeit ist (inkl. ... Es steht jedoch nichts von einer befristeten oder unbefristeten Anstellung da.
8.12.2005
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Hallo, bin seit 03.1999 bei einer Firma (AG)als Empfangssekretärin in Vollzeit beschäftigt und seid Ende November 2000 im Erziehungsurlaub mit 2 Kindern. ... Damit gab ich mich nicht zufrieden und schrieb einen Brief; wo ich ihnen mitteilte das 1. der Arbeitsplatz noch bestehe 2. mein damaliger Vorgesetzer mir mitteilte das mein Arbeitsplatz nicht freigehalten werde könne aber eine andere Stelle im Unternehmen wird sich finden Darauf kam wieder ein Schreiben indem Sie mir mitteilen, den Arbeitsplatz gäbe es noch und wird nun von der GmbH betrieben. ... Ich habe einen neuen Arbeitsvetrag vorliegen allerdings befristet bis Ende nächsten Jahres, mit einer Probezeit von 6 Monaten.

| 21.5.2008
Der Sachverhalt verhält sich wie folgt: Im August 2002 wurde eine Arbeitnehmerin (B) mit befristetem Arbeitsvertrag bei der A-GmbH eingestellt. ... Am 01.02.2006 musste die A-GmbH Insolvenz beantragen. ... (Gegründet von dem Ehemann der Alleingesellschafterin der A-GmbH) das operative Geschäft vom Insolvenzverwalter (es handelte sich um eine Diskothek).
1.9.2010
von Rechtsanwalt Ralf Morwinsky
Vorab folgende Informationen: AG = eine GmbH & Co KG mit einem Haupthaus und 3 Filialien (lt. ... Da seit 16.11. kein Urlaubstag möglich war und 6-Tage Woche mit mind. 50 Stunden zur Regel wurde und auch Überstunden - nur mit großem Widerstreben der Firma - genommen werden konnten, wurde der AN nun erstmals für Arbeitsunfähig wg. ... Bei Weiterbeschäftigung über die vereinbarte Probezeit hinaus geht das Probearbeitsverhältnis in ein befristetes Arbeitsverhältnis für 1 Jahr über." -> über Kündigungsfristen (ausser innerhalb der Frist von 2 Wochen während der Probezeit) ist nichts genannt.
28.7.2008
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Ich als Chef der Chiemgau-Post GmbH war plötzlich zum 01.07.08 nicht mehr erwünscht und musste meine Arbeit dort aufgeben. ... Dieser ist aber entgegen dem "Alten" befristet auf ein Jahr und mit einer erneuten Probezeit von 6 Monaten unterlegt. ... - Wie sind meine Existenzängste im Fall eines Gertichtsverfahrens / Rauswurf aus der Firma rechtlich zu vertreten ?
1