Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
509.301
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Wohnung mieten ohne Aufenthaltstitel

31.01.2019 11:58 |
Preis: 30,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Beantwortet von


in unter 2 Stunden
Guten Tag,

meine Freundin (Filipina) und ich (Deutscher) wohnen aktuell noch in der Schweiz.
Ich habe einen Job in Deutschland angenommen und werde deshalb dort eine Wohnung beziehen. Meine Freundin wird allerdings für die ersten 6 Monate weiterhin in der Schweiz wohnen und entsprechend keinen Aufenthaltstitel in Deutschland haben.

Unser Vermieter besteht darauf, dass meine Freundin ebenfalls als Hauptmieter im Mietvertrag eingetragen ist.

Zur Klärung: Meine Freundin wird weiterhin den Grossteil ihrer Zeit in der Schweiz leben und hat dort eine eigene Wohnung und Aufenthaltstitel. Sie wird sich nur für 1-2 Wochenenden pro Monat in Deutschland aufhalten. Der Vermieter besteht jedoch auf beide Personen als Hauptmieter für den Gehaltsnachweis.

Ist es legal für meine Freundin einen Mietvertrag in Deutschland zu unterschreiben, ohne in Deutschland offiziell gemeldet zu sein?

Besten Dank

Lukas Lütke
31.01.2019 | 12:58

Antwort

von


(383)
HInter der Twiete 28
22851 Norderstedt
Tel: 040-41186796
E-Mail:
Diese Anwältin zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Unterschreibt Ihre Freundin als weitere Hauptmieterin mit Ihnen den Mietvertrag, so muss sie sich eigentlich binnen 6 Wochen bei der zuständigen Meldebehörde in Deutschland anmelden.

Möglich wäre aber, dass Ihre Freundin den Mietvertrag nicht unterzeichnet, jedoch für die Miete bürgt. Damit wäre das eigentliche Ziel des Vermieters, 2 potentielle Zahler zu haben, erreicht.


Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwältin Wibke Türk

ANTWORT VON

(383)

HInter der Twiete 28
22851 Norderstedt
Tel: 040-41186796
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Familienrecht, Kaufrecht, Miet und Pachtrecht, Vertragsrecht, Reiserecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 66555 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,8/5,0
Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER
4,8/5,0
Sehr schnell, sehr freundlich und offensichtlich auch kompetent. Würde ich jederzeit nochmal kontaktieren. Danke ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
wirklich hilfreich und professionell. Super! ...
FRAGESTELLER