Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Wiederheirat: Kann mein geschiedener Mann Versorgungsausgleich mindern?

| 30.10.2008 16:55 |
Preis: ***,00 € |

Sozialrecht


Ich bekomme von meinem geschiedenen Mann einen anteiligen Versorgungsausgleich von seiner Betriebsrente. Der Betrag wurde vom Amtsgericht festgelegt. Ich bin Rentnerin.In diesem Jahr habe ich geheiratet. Meine Frage ist jetzt: Kann mein geschiedener Mann diesen Versorgungsausgleich mindern, oder ganz einstellen?

Sehr geehrte Fragestellerin,

auf Grundlage des von Ihnen geschilderten Sachverhaltes möchte ich Ihre Frage wie folgt beantworten:

Mit dem zwingend bei jeder Scheidung durchzuführenden Versorgungsausgleich werden die während einer Ehe erworbenen Ansprüche auf eine Altersversorgung zwischen den Ehepartnern ausgeglichen. Durch den Versorgungsausgleich wurden die während der Ehezeit von beiden Ehegatten erworbenen Rentenanwartschaften zu gleichen Teilen also endgültig aufgeteilt.
Dem Berechtigten (in Ihrem Fall Sie als Ehefrau) bleibt der Versorgungsausgleich auch bei einer eventuellen Wiederheirat in vollem Umfang erhalten. Ausnahmeregelungen gibt es nur beim Tod des Versorgungsausgleichsberechtigten.

Ich hoffe, diese Ausführungen haben Ihnen bei Ihrem rechtlichen Problem weitergeholfen.
Für eine weitere Beratung stehe ich Ihnen selbstverständlich zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Sven Kienhöfer
Rechtsanwalt


Bewertung des Fragestellers 05.11.2008 | 10:53

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"

Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt,
ich sage Danke für Ihre schnelle und erkenntnisreiche Beratung. Hat mir sehr geholfen. Mfg

"