Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Verwendung des Markennamen 'Google' / Abbildung der Google Produkte im Werbematerial

30.10.2020 20:47 |
Preis: 50,00 € |

Urheberrecht, Markenrecht, Patentrecht


Beantwortet von


Eine Local SEO Agentur bietet als Hauptdienstleistung die Optimierung von Google My Business Profilen an.
Auf der Webseite und auf dem eigenen YouTube Kanal will die Agentur auf den angebotenen Service mittels Infografiken und Werbevideos aufmerksam machen.

Darf die Agentur im eigenen Webematerial wie z.B. Explainer-Videos / Beschreibungen von Produkt-Unterseiten, Abbildungen von Google Suchergebnissen / Google My Business Profilen zeigen?

Man will ja schließlich deutlich erklären, was Google My Business ist und wie man es optimieren mag.

31.10.2020 | 13:15

Antwort

von


(689)
Stedinger Str. 39a
27753 Delmenhorst
Tel: 04221-983945
Web: http://www.drseiter.de
E-Mail:

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Die Verwendung des Namens und des Logos ist ohne Zustimmung im geschäftlichen Verkehr nicht zulässig. Sie müssen sich die Zustimmung vorher eingeholt haben, sonst fährt das zu einer sehr teuren Abmahnung.


Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Fachanwältin für Familienrecht, Fachanwältin für Strafrecht

Rückfrage vom Fragesteller 31.10.2020 | 14:28

Vielen Dank für die Antwort. Gerne wollte ich (siehe Frage) jedoch noch wissen, wie es mit der Abbildung von Produkten im Werbematerial aussieht. Dieser Teilaspekt meiner Frage wurde bei der Antwort nicht berücksichtigt.


P.S. Gerne kann ich Ihnen diesen Link zu Herzen legen. Diese wurden mir vom Google Support als Antwort auf die oben genannte Frage gegeben. Bin leider kein Jurist und leicht irritiert.

https://www.google.com/permissions/products/

Laut der Unterseite darf man ohne expliziter angefragter Erlaubnis, Screenshots von Produkten darstellen. Kollidiert es jedoch nicht mit der Aufforderung, für die Nutzung der Marke immer um Erlaubnis zu bitten (siehe hier: https://www.google.com/permissions/logos-trademarks/ ) ?

Antwort auf die Rückfrage vom Anwalt 05.11.2020 | 17:10

Das ist wirklich verwirrend geschrieben, Screenshots sind erlaubt, wenn aber das Logo selber verwandt wird, wird eine extra Genehmigung verlangt. Zudem ist stets der Hinweissatz zu verwenden, Änderungen sind zu unterlassen.

Trotzdem darf nur die Googlesuche verwandt werden, nicht aber die Marke an sich und losgelöst (bei Letzterem wäre ich vorsichtig, wenn z:B. das Logo einer bekannte Getränkemarke oder Fastfoodkette ohne Erlaubnis verwandt wird).

Je öfter Sie daher fragen oder eben Logos anderer Marken eben nicht mit einbeziehen, desto sicherer sind Sie!

ANTWORT VON

(689)

Stedinger Str. 39a
27753 Delmenhorst
Tel: 04221-983945
Web: http://www.drseiter.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Internet und Computerrecht, Fachanwalt Familienrecht, Fachanwalt Strafrecht, Kaufrecht, Urheberrecht, Verkehrsrecht, Tierrecht, Ordnungswidrigkeiten, Zivilrecht, Vertragsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 81014 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Danke für die schnelle Antwort. Sehr verständlich. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antwort kam sehr schnell und überdies wurde die Rückfrage prägnant und zügig beantwortet. Ich würde mich jederzeit wieder vertrauensvoll an ihn wenden. Jedem, der dringend juristischen Rat sucht, nur zu empfehlen! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr Freundlich und kompetent sehr Ausführlich weitergeholfen nur zu Empfehlen . Herzlichen Dank ...
FRAGESTELLER