Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
497.380
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Versorgungsausgleich bei mehreren Versorgungsträgern eines Arbeitgebers

| 23.11.2015 08:39 |
Preis: ***,00 € |

Familienrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Thomas Bohle


Sehr geehrte Damen und Herren,

mein Arbeitgeber hat die betriebliche Versorgung auf 3 Versorgungsträger, einen Pensionsfonds, eine Unterstützungskasse und den Arbeitgeber selbst, aufgeteilt. Bei einem Versorgungsausgleich wird bei einem Versorgungsträger eine interne Teilung und bei den beiden anderen eine externe Teilung gemacht. Ich möchte die externe Teilung vermeiden und stattdessen im Rahmen eines Trennungsvertrags meiner Frau stattdessen eine Kapitalabfindung geben.

Meine Frage ist, ob dies möglich ist und ob mein Arbeitgeber eine Mitspracherecht hat oder ob ich mit meiner Frau zusammen entscheiden kann bei welchem Versorgungsträger auf eine Teilung verzichtet wird.

Vielen Dank

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten

Sehr geehrter Ratsuchender,


nach § 6 VersAusglG können Sie und Ihre Frau Vereinbarungen zum Versorgungsausgleich treffen.

Sie können den Versorgungsausgleich ganz oder teilweise ausschließen.


Ihr Arbeitgeber hat dabei kein Mitspracherecht; es ist allein die Entscheidung von Ihnen und Ihrer Frau, welche Anrechte Sie ausschließen wollen.


Sie können daher die Anrecht mit der externen Teilung herausnehmen.





Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwalt
Thomas Bohle


Wir
empfehlen

Die Anwalt Flatrate

Sie befinden sich in einer emotional anstrengenden Scheidung oder Trennungsphase, die es einem schwer macht, Luft zu holen?

Mehr Informationen
Bewertung des Fragestellers 23.11.2015 | 17:34

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Schnelle, präzise und vollständige Antwort. Danke."
Stellungnahme vom Anwalt:
Vielen Dank für die Bewertung. MfG RA Thomas Bohle, Oldenburg
FRAGESTELLER 23.11.2015 5/5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 63621 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr ausführlich, gut verständlich und vor allem eine hilfreiche Antwort da absolut nachvollziehbar. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr klare Antwort! Und gute Beratung für künftige Fälle. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr klare und kompetente Antwort. Vielen Dank ...
FRAGESTELLER