Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.015
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Ich beziehe Rente, muss ich meiner geschiedenen Frau trotzdem noch Versorgungsausgleich zahlen?


07.03.2005 15:39 |
Preis: ***,00 € |

Familienrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Christian Kah



Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt,
Ich bin seit04/88 geschieden. kurz nach der Scheidung hat meine Ex Frau wieder geheiratet. ich selbst bin wegen einer Gehirnblutung seit 08/98 erwerbsunfähig und beziehe seit dort eine EU Rente. muß ich trotzdem meiner geschiedenen Frau den Versorgungsausgleich noch bezahlen?

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Guten Tag,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Soweit Sie den Versorgungsausgleich meinen, welcher während des damals anhängigen Scheidungsverfahrens durchgeführt wurde, ist zu sagen, dass hier nur die Rentenanwartschaften, welche während der Ehezeit erworben wurden, zum Ausgleich gebracht worden sind. Dieser Ausgleich wirkt sich nun auch auf die Höhe Ihrer EU-Rente aus.

Der einmal gerichtlich festgesetzte Versorgungsausgleich ist im Nachhinein nicht mehr abänderbar, da mit dem Scheidungsurteil in Rechtskraft erwachsen.

Sie müssen die Abzüge wohl hinnehmen.

Sollten Sie allerdings mit "Versorgungsausgleich" eine andere Anspruchsgrundlage gemeint haben, bitte ich Sie im Rahmen der "Nachfragefunktion" dies entsprechend klarzustellen. Ich komme dann gern auf Sie zurück.

Ich hoffe, Ihre Anfrage hinreichend beantwortet zu haben und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

Christian Kah
Rechtsanwalt
www.net-rechtsanwalt.de
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60065 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Der Anwalt hat meine Fragen ausführlich beantwortet und mir weitere Aspekte aufgezeigt, die ich dringend mit meinem Anwalt besprechen muss. Vielen Dank. Dass mein Rechtsempfinden leider ein anderes ist, als die tatsächliche ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Ausführliche Beantwortung aller Fragen. Keine Allgemeinplätze, sondern konkrete Informationen und Erläuterungen. Ich bin sehr zufrieden mit der Art und Weise der Bearbeitung! Danke! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
RA war sehr deutlich und sehr gut verständlich ...
FRAGESTELLER