Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Verein gründet gGmbH als Alleingesellschafter

| 07.10.2019 14:35 |
Preis: 50,00 € |

Vereinsrecht


Beantwortet von


Ein gemeinnütziger Verein hat eine gGmbH gegründet und ist deren Alleingesellschafter.
1.) Muss dann regelmäßig eine "Gesellschafterversammlung" abgehalten werden?
2.) wer sind die Gesellschafter?
3.) Wer ist zur Gesellschafterversammlung zu laden?
4.) Wer vertritt die Gesellschafter zwischen den Gesellschafterversammlungen (z.B. ggü. dem Geschäftsführer der gGmbH)?

-- Einsatz geändert am 08.10.2019 08:55:34

Einsatz editiert am 08.10.2019 08:56:13
08.10.2019 | 20:29

Antwort

von


(30)
Wichlinghauser Markt 5
42277 Wuppertal
Tel: 0202 697 599 16
E-Mail:
Diese Anwältin zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,
auf Grundlage des durch Sie mitgeteilten Sachverhalts beantworte ich Ihre Frage wie folgt.

1) Eine Gesellschafterversammlung muss mindestens einmal pro Geschäftsjahr stattfinden. Es ist aber möglich in der Satzung regelmäßige Gesellschafterversammlungen festzulegen.

2) Gesellschafter der gGmbH wäre alleine der Verein als juristische Person.

3) Zur Gesellschafterversammlung müssen nur die Gesellschafter geladen werden, in Ihrem Fall der Verein. Weitere Personen können geladen werden.

4) Der Vorstand des Vereins und die Geschäftsführer der Gesellschafter können direkt miteinander agieren. Die Geschäftsführung der gGmbH ist aber grundsätzlich entkoppelt vom direkten Einfluss des Vereins, dieser kann direkt nur über die Gesellschafterversammlung Einfluss ausüben.

Da ich den Eindruck habe, dass Ihre Frage auf einen ganz bestimmten Zusammenhang abzielt, würde ich mich sehr freuen, wenn Sie die Möglichkeit nutzen Ihr Anliegen mittels der kostenlosen Nachfragefunktion weiter zu präzisieren.

Mit freundlichen Grüßen


Bewertung des Fragestellers 11.10.2019 | 09:00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Schnelle und fundierte Antwort bei einem komplexen Thema. "
Mehr Bewertungen von Rechtsanwältin Sonja Stadler »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 11.10.2019
5/5,0

Schnelle und fundierte Antwort bei einem komplexen Thema.


ANTWORT VON

(30)

Wichlinghauser Markt 5
42277 Wuppertal
Tel: 0202 697 599 16
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Datenschutzrecht, Vertragsrecht, Internet und Computerrecht, Zivilrecht, Gesellschaftsrecht
Jetzt Frage stellen