Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Verein Mitgliedschaft in anderem Verein

14.11.2019 18:08 |
Preis: ***,00 € |

Vereinsrecht


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Guten Tag
Wir sind ein eingetragener Sportverein mit etwa 120 Mitgliedern. Kann ein kleinerer eingetragener Sportverein mit ähnlicher Ausrichtung bei uns Mitglied werden (als juristische Person)? Ziel ist vor allem die Mitbenützung von Infrastruktur, z.B. Hallenzeiten. Wie müsste unsere Satzung angepasst werden, die nur natürliche Personen als Mitglieder vorsieht?
Danke

14.11.2019 | 18:52

Antwort

von


(635)
Wichlinghauser Markt 5
42277 Wuppertal
Tel: 0202 697 599 16
E-Mail:
Diese Anwältin zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

auf Grundlage der durch Sie mitgeteilten Informationen beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Grundsätzlich kommt in Betracht, dass juristische Personen Mitglied in Vereinen werden können. Eine entsprechende Satzungsregelung sollte in Ihrem Fall dann auch eine Regelung über einen Mitgliedsbeitrag in adäquater Höhe enthalten. Um eine entsprechende Formulierung angepasst an Ihre Situation vorzuschlagen können Sie mir gerne beide Satzungen per E-Mail übersenden.

Allerdings halte ich die Mitgliedschaft des einen Vereins beim anderen Verein nicht für eine sinnvolle Lösung Ihres vorliegendenen Problems. Es erscheint mir eher naheliegend eine vertragliche Kooperation oder gegebenenfalls sogar eine Fusion beider Vereine anzustreben.

Dabei sind bei der Wahl der optimalen Variante verschiedene Aspekte zu beachten wie beispielsweise die Profile und Identitäten beider Vereine, aber auch steuerrechtliche Aspekte. Dazu ist insbesondere auch die Kenntnis der Satzungen beider Vereine erforderlich.

Gerne unterbreite ich Ihnen ein Angebot, um mit Ihnen gemeinsam eine individuelle Lösung zu erarbeiten.

Mit freundlichen Grüßen


ANTWORT VON

(635)

Wichlinghauser Markt 5
42277 Wuppertal
Tel: 0202 697 599 16
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Datenschutzrecht, Vertragsrecht, Internet und Computerrecht, Zivilrecht, Gesellschaftsrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, Arbeitsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 89333 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Das war für mich eine große Hilfe. Nun weiß ich wenigstens, was ich zu tun habe. Vielen Dank. ...
FRAGESTELLER
4,6/5,0
Habe das Erste mal jemanden zu dem Thema kontaktiert. Kann also nicht sagen ob ein andere eine andere Antwort gegeben hätte. Der Kontakt war Sachlich und das sollte er auch sein. Von Freundlichkeit kann ich nicht runterbeissen. Ich ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Dankeschön :) ...
FRAGESTELLER