Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.463
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Übergabe von Unterlagen


23.09.2007 23:44 |
Preis: ***,00 € |

Kaufrecht


Beantwortet von


in unter 1 Stunde

Die Frage betrifft ein von mir erworbenes vermietetes MFH mit mehreren WE.
Vertragsunterzeichnung im Mai, Besitzübergang Anfang Juli.

Frage 1: Welche Unterlagen müssen/sollten mir von dem ExEigentümer ausgehändigt werden?

Im Vertrag wurden die Verwaltungs-/Mietunterlagen explizit aufgeführt. Näheres ist nicht festgelegt.

Erhalten habe ich die Mietverträge und Unterlagen, teilweise nur in Kopie, die mir eine BK-Abrechnung für 2007 ermöglichen werden.

Müssten mir nicht auch Unterlegen wie Bauantrag, Baugenehmigung, Statik, Grundrisse etc. ausgehändgit werden?!

Frage 2: Wenn ja, was tun?
24.09.2007 | 00:06

Antwort

von


972 Bewertungen
Kaiserin Augusta Allee 102
10553 Berlin
Tel: 030 36445774
Web: www.rechtsanwalt-weber.eu
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich basierend auf Ihren Angaben wie folgt beantworten möchte:

Wenn die genannten Unterlagen nicht explizit im Vertrag aufgeführt wurden, müssen diese auch nicht übergeben werden.

Anderes gilt nur, wenn Sie die zwingend benötigen, beispielsweise bei plötzlichen statischen Fehlern etc.

Bitte benutzen Sie bei Bedarf die kostenlose Nachfragefunktion.

Mit freundlichen Grüßen,

RA R. Weber

Das Zurückhalten relevanter Informationen kann die rechtliche Beurteilung radikal verändern. Diese Beurteilung ist lediglich eine erste rechtliche Orientierung.


Nachfrage vom Fragesteller 24.09.2007 | 00:41

Woher bekomme ich o.g Unterlagen, wenn nicht vom ExEigentümer?
(z.B. bei Weiterverkauf)
Erhalte ich sämtliche Unterlagen von den entsprechenden Stellen (Bauamt, Kataster......, oder hat der EX mich in der Hand?
Bin mir halt nicht sicher, ob mir hier wichtige Unterlagen auf der Strecke bleiben könnten.

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 25.09.2007 | 17:10

Sehr geehrter Ratsuchender,

Sie können bei begründetem Interesse (z.B. statische Probleme, Umbauabsichten) die notwendigen Unterlagen bei dem Bauamt einsehen.

Ansonsten sind Sie leider auf den guten Willen des Verkäufers angewiesen.

Mit freundlichen Grüßen,

RA R. Weber

ANTWORT VON

972 Bewertungen

Kaiserin Augusta Allee 102
10553 Berlin
Tel: 030 36445774
Web: www.rechtsanwalt-weber.eu
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Kaufrecht, Mietrecht, Urheberrecht, Internet und Computerrecht, Vertragsrecht, Grundstücksrecht, Medienrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60176 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Kompetent und verständlich besten Dank ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Besten Dank!!! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen herzlichen Dank für die ausführliche Beantwortung meiner Frage! ...
FRAGESTELLER