Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Rücktritt vom Vertrag bei nicht fristgerechter Lieferung

27.07.2020 18:15 |
Preis: ***,00 € |

Vertragsrecht


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Markise bestellt am 24.04.
Montagetermin gem. Bestellung "ca Mai, Juni 2020"
Auftragsbestätigung vom 14.05.: "voraussichtlicher Montagetermin Jun 2020"
AGB: "ist der Liefertermin überschritten, liegt das Recht auf Rücktritt erst nach erfolglosem Ablauf einer Fristsetzung von mind 18 AT in Textform vor"
Am 01.07. habe ich per email eine Frist bis 24.7. gesetzt und am 25.07. habe ich den Rücktritt vom Vertrag erklärt.
Bekäme ich vor Gericht damit Recht, so lange der Schuldner nicht höhere Gewalt ( Corona) o.ä. als Grund für die Nichtleistung geltend macht?

27.07.2020 | 19:04

Antwort

von


(304)
Gräfelfinger Str., 97a
81375 München
Tel: 089 1222189
Web: http://www.kanzlei-richter-muenchen.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Ja, der voraussichtliche Montagetermin war zwar nicht präzise bestimmt. Aber der angegebene Zeitraum war bereits überschritten.

Die Fristsetzung beachtet die AGB in Form und Länge.

Nach erfolglosen Ablauf haben Sie den Rücktritt erklärt.

Sie werden vor Gericht mit hoher Wahrscheinlichkeit recht bekommen.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen
RA Richter


ANTWORT VON

(304)

Gräfelfinger Str., 97a
81375 München
Tel: 089 1222189
Web: http://www.kanzlei-richter-muenchen.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Schadensersatzrecht, Strafrecht, Kaufrecht, Vertragsrecht, Medizinrecht, Arbeitsrecht, Medienrecht, Erbrecht, Verwaltungsrecht, Urheberrecht, Reiserecht, Verkehrsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 90223 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Eine sehr sehr schnelle (<2h) und ausführliche sowie passende Antwort. Super Service vielen Dank. ...
FRAGESTELLER
4,6/5,0
Sehr freundlich und hilfreich. Würde ich bei einem nächsten Fall, gern wieder Fragen. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnell und kompetent. Danke ...
FRAGESTELLER