Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
501.362
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Nebenkosten Hausmeister

03.01.2016 07:09 |
Preis: ***,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Hallo. Ich lebe mit in einer 46 Quadratmeter Wohnung und Teile mir die Kosten für einen Hausmeister mit 3 anderen Parteien. Dieser kommt wöchentlich und kümmert sich um unseren kleinen Hof und eine Treppe. Das Anwesen ist so klein, dass er ständig Arbeit suchen muss... Dieser "Service" kostet mich allein 750€ im Jahr. Insgesamt bekommt der Service ca. 2500€ im Jahr für eine Stunde wöchentlich in der er Arbeit suchen muss da wir nicht mal einen Gehweg haben. Miete und Nebenkosten sind zusammen 550€. Winterdienst und Müll erledigen wir... Meine Frage: Bin ich verpflichtet diesen sehr oft unnötig Service zu zahlen? Der Mann kommt von einer Firma. Einmal alle 2 Wochen wären auf jeden Fall ausreichend! Es ist unwirtschaftlich und wirklich UNNÖTIG. Meine Anfrage an die Hausverwaltung wurde mit: "Das ist halt so üblich "beantwortet.

Sehr geehrte Ratsuchende,

gerne beantworte ich Ihre Anfrage im Rahmen einer Erstberatung wie folgt :

Die Kosten für den Hausmeister müssen Sie tatsächlich bezahlen, wenn dies im Mietvertrag wirksam vereinbart worden ist.

Sollte dies der Fall sein, was sich ohne Einsichtnahme in den Mietvertrag nicht abschließend beurteilen lässt, ändert zunächst auch der Umstand, dass die Arbeiten, mit weniger Zeitaufwand und kostengünstiger erledigt werden können, hieran zunächst leider nichts.

Es wäre vielmehr Sache der Eigentümer, also auch Ihres Vermieters, dahingehend auf die Hausverwaltung einzuwirken, eine kostengünstigere Lösung zu finden. Sie sollten Ihren Vermieter darauf aufmerksam machen.

Es tut mir Leid, dass ich Ihnen keine positivere Auskunft geben kann, hoffe aber das ich Ihnen einen ersten Überblick geben konnte!

Ich wünsche Ihnen einen schönen Sonntag und verbleibe mit freundlichen Grüßen aus Mainz,

Nino Jakovac

Neu

Darf's noch eine Frage mehr sein?

Viele oder regelmäßige Fragen? Mit der Frag-einen-Anwalt.de Flatrate unbegrenzt Fragen stellen.
Sie haben ein Problem, von dem Sie wissen, dass noch mehr Fragen kommen? Sie sind Handwerker, Arzt, Freiberufler oder Gründer? Dann sollten Sie sich das mal näher anschauen.
Details anschauen
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 64524 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Vielen Dank für die schnelle und ausführliche Antwort!!! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für die schnelle und ausführliche Antwort!!! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für die schnelle und ausführliche Antwort!!! ...
FRAGESTELLER