Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Mahnung KissnoFrog, abwohl gekündigt

18.09.2018 12:44 |
Preis: ***,00 € |

Internetrecht, Computerrecht


Beantwortet von


Zusammenfassung:

Kissnofrog

Habe einen Probeabo bei KissnoFrog gehabt, für 14 Tagen, habe innerhalb diese 14 Tagen gekündigt. Die sagen, ich hätte 7 Tagen vor Ablauf mein Abo kündigen müssen. Darüber hatten sie mir aber nicht informiert. Ich bin auch in Konkurs, so kann mir das auch nicht leisten.

Trotz allen wollen die mir jetzt einen Primium Abo anhängen. Das will ich nicht. War gar nicht zufrieden.

Eingrenzung vom Fragesteller
18.09.2018 | 12:46
19.09.2018 | 14:08

Antwort

von


(721)
Stedinger Str. 39a
27753 Delmenhorst
Tel: 04221-983945
Web: http://www.drseiter.de
E-Mail:

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Aus den Vertragsbedingungen auf der Website ergibt sich leider auf den ersten Blick nichts. Sie werden aber bestimmt im oder beim Anmeldevorgang eine EMail mit den Vertragsbedingungen erhalten haben. Prüfen Sie hier bitte unbedingt, was dort als Kündigungsfrist benannt ist. Sollte keine ausreichende Belehrung erfolgt sein oder so versteckt, dass man diese nicht sehen konnte (z.B. Sternchen ganz klein am Ende), so wäre ggf. eine Kündigung noch wirksam möglich.

Tragen Sie einfach in der Nachfrage näher vor, wenn Sie das geprüft haben - leider ist eine Beratung über Email außerhalb des Portals nicht möglich, da die Leser ja hier mitlesen möchten - siehe auch AGBs dieses Portals.

Es kann sein, dass tatsächlich eine Kündigungsfrist benannt wurde, die ggf. verpasst wurde.



Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Fachanwältin für Familienrecht, Fachanwältin für Strafrecht

ANTWORT VON

(721)

Stedinger Str. 39a
27753 Delmenhorst
Tel: 04221-983945
Web: http://www.drseiter.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Internet und Computerrecht, Fachanwalt Familienrecht, Fachanwalt Strafrecht, Kaufrecht, Urheberrecht, Verkehrsrecht, Tierrecht, Ordnungswidrigkeiten, Zivilrecht, Vertragsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 90404 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Vielen Dank, hat mir sehr gut weiter geholfen. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Ausführliche, kompetente und schnelle Antwort, danke schön! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Äußerst kompetente, verlässliche und ausführliche Beantwortung meiner Fragen. Hat mir sehr weitergeholfen - vielen Dank! ...
FRAGESTELLER