Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Längerer Aufenthalt für mein Eltern aus Iran in Deutschland

12.09.2018 10:31 |
Preis: ***,00 € |

Ausländerrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Daniel Hesterberg


Zusammenfassung: Möglichkeiten von Eltern eines Ausländers nach Deutschland zu kommen im Wege des Familiennachzuges bzw. selbstständiger Tätigkeiten

Hallo. Ich komme ursprünglich aus dem Iran und bin seit 5 Jahre in Deutschland beruflich tätig und habe Daueraufenthalt in Deutschland. Ich bin mit einem deutschen Mann verheiratet und habe ein 7 monatige Baby. Ich habe in Juli fortgeschrittene krebsdiagnose bekommen, und bin unter Chemotherapie. Meine Eltern sind zur psychischen Unterstützung und wegen mein Sohn nach Deutschland gekommen. Die hatten ein multiple Visum. Aber damit kann man nur 90 Tage in Deutschland bleiben. Durch meiner Krankheit haben die zurzeit einen Aufenthaltserlaubnis bis Ende Januar 2019. Mein Vater ist Professor in Chirurgie und meine Mutter ist selbständig in Iran.
Wie können meine Eltern eine längere Aufenthalt in Deutschland kriegen? Die sind breit in Deutschland investieren. Firma aufmachen oder...
Danke

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Ein Nachzug als Familienangehörige wird leider schwer werden, da da besondere Härtefallgründe geltend zu machen wären.
Das betreffe jedoch Härtefallgründe besonderer Art hinsichtlich Ihrer Eltern und leider nicht von Ihnen.

Gegebenenfalls kann man allerdings die bestehende Aufenthaltserlaubnis bis Januar 2019 nochmals verlängern.

Ansonsten gilt:

Etwas anderes wäre aber eine Berufstätigkeit und auch insbesondere eine selbstständige Tätigkeit, was Sie selbst angesprochen hatten in Ihrer Anfrage.

Das kann ja auch zeitlich befristet sein.

Gesetz über den Aufenthalt, die Erwerbstätigkeit und die Integration von Ausländern im Bundesgebiet (Aufenthaltsgesetz - AufenthG)

§ 21 Selbständige Tätigkeit

"(1) Einem Ausländer kann eine Aufenthaltserlaubnis zur Ausübung einer selbständigen Tätigkeit erteilt werden, wenn

1.
ein wirtschaftliches Interesse oder ein regionales Bedürfnis besteht,

2.
die Tätigkeit positive Auswirkungen auf die Wirtschaft erwarten lässt und

3.
die Finanzierung der Umsetzung durch Eigenkapital oder durch eine Kreditzusage gesichert ist.

Die Beurteilung der Voraussetzungen nach Satz 1 richtet sich insbesondere nach der Tragfähigkeit der zu Grunde liegenden Geschäftsidee, den unternehmerischen Erfahrungen des Ausländers, der Höhe des Kapitaleinsatzes, den Auswirkungen auf die Beschäftigungs- und Ausbildungssituation und dem Beitrag für Innovation und Forschung. Bei der Prüfung sind die für den Ort der geplanten Tätigkeit fachkundigen Körperschaften, die zuständigen Gewerbebehörden, die öffentlich-rechtlichen Berufsvertretungen und die für die Berufszulassung zuständigen Behörden zu beteiligen.

Einfacher ist jedoch eine freie Berufstätigkeit, wenn Ihr Vater Mediziner ist und sich zum Beispiel zeitweise als selbstständiger Arzt in Deutschland niederlassen könnte.

Abs. 5 vom oben genannten Paragrafen: "Einem Ausländer kann eine Aufenthaltserlaubnis zur Ausübung einer freiberuflichen Tätigkeit abweichend von Absatz 1 erteilt werden. Eine erforderliche Erlaubnis zur Ausübung des freien Berufes muss erteilt worden oder ihre Erteilung zugesagt sein."

Dann müsste aber geprüft werden, ob ihr Vater in Deutschland tätig werden kann.

Alleinige Investitionen in Deutschland helfen im Gegensatz zu anderen Ländern bzw. im Vergleich dazu leider nicht weiter.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 70047 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Schnelle und fundierte Antwort bei einem komplexen Thema. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Alles bestens. Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER
Jetzt Frage stellen