Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Kontovollmacht über den Todt hinau

28.02.2015 13:02 |
Preis: ***,00 € |

Generelle Themen


Beantwortet von


Meine Verwante ( Cousine meines Vaters) hat im Jahr 2002 für mich als Vertrauensperson eine Vollmacht über den Todt in hinaus bei der Sparkassen erteilt.
Meine Verwante hat keine eigenen Kinder auch keine Geschwister somit gibt es auch keine direkten Erben. Sie wurde zunehmend Pflegebedürftig was ich seit etwa 2002 übernahm. Am
01. 03. 2011 wurde zusätzlich eine Versorgungsvollmacht unter Zeugen (Sozialdient) beschlossen. Im Mai 2014 ist meine Verwante verstorben nun möchte ich die Konten auflösen, die Sparkassen verlangt aber einen Erbschein von mir. Das Nachlaßgericht hat mir versichert das ich keinen Erbschein benötige. Worauf kann ich mich berufen damit die Sparkassen die Vereinbarung "Vollmacht über den Todt hinaus" realisiert ? Wie kann ich der Entscheidung der Sparkasse am wirksamsten widerspreche ?

28.02.2015 | 15:09

Antwort

von


(1135)
Kurfürstendamm 70
10709 Berlin
Tel: 03036445774
Web: http://www.rechtsanwalt-weber.eu
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich basierend auf Ihren Angaben wie folgt beantworten möchte:

Das Nachlaßgericht hat da durchaus Recht, die Vollmacht über den Tod hinaus reicht vollkommen aus.

Allerdings ist es leider eine häufige Erfahrung mit Banken, dass diese eigenformulierte Vollmachten nicht akzeptieren. Da hilft dann leider nur noch die Holzhammer-Methode, sprich einen Anwalt einschalten und gegen die Bank klagen. Mit etwas Glück gibt die Bank aber bereits nach einem Anwaltsschreiben nach.

Ich hoffe, Ihre Frage damit beantwortet zu haben. Bitte benutzen Sie bei Bedarf die kostenlose Nachfragefunktion.

Ansonsten verbleibe ich
mit freundlichen Grüßen,

Robert Weber
Rechtsanwalt


ANTWORT VON

(1135)

Kurfürstendamm 70
10709 Berlin
Tel: 03036445774
Web: http://www.rechtsanwalt-weber.eu
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Kaufrecht, Mietrecht, Urheberrecht, Internet und Computerrecht, Vertragsrecht, Grundstücksrecht, Medienrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 90223 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Eine sehr sehr schnelle (<2h) und ausführliche sowie passende Antwort. Super Service vielen Dank. ...
FRAGESTELLER
4,6/5,0
Sehr freundlich und hilfreich. Würde ich bei einem nächsten Fall, gern wieder Fragen. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnell und kompetent. Danke ...
FRAGESTELLER