Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.405
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

KFZ läuft auf meinen Partner, wie kann ich im Unglücksfalle ggf. nachweisen, dass es sich um mein Fa


06.07.2007 14:19 |
Preis: ***,00 € |

Kaufrecht



Mein Lebenspartner möchte mir seinen Zweitwagen per schriftlichen Kaufvertrag verkaufen. Da er den öffentlichen Dienst Tarif hat, soll das Fahrzeug auch weiterhin auf seinen Namen angemeldet bleiben.

Sollte ihm etwas zustoßen, kann ich dann den Erbberechtigten mit Kfz.-Brief (in dem sein Name steht) und Kaufvertrag glaubhaft machen, dass das Fahrzeug mir gehört?

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrter Fragesteller,

gerne beantworte ich Ihnen Ihre Frage auf der Grundlage des von Ihnen angegebenen Sachverhalts wie folgt:

Entgegen eines weit verbreiteten Irrtums sagt der Fahrzeugbrief nichts über die Eigentumsverhältnisse aus; d.h. der Eigentümer ist nicht immer auch im Kfz-Brief eingetragen.
Die Eintragung im Kfz- Brief vermutet dies lediglich, ist ein Indiz.

Eigentümer ist allein derjenige, dem das Kfz übereignet wurde. Der Kaufvertrag bildet die Grundlage der Übereignung, auf dieser Grundlage muss der Kaufgegenstand tatsächlich übergeben werden.
Im Rahmen dieses Kaufvertrages wird auch in der Regel durch den Verkäufer bestätigt, dass das Fahrzeug übergeben worden ist.

Insofern genügt Ihnen zum Beweis, dass das KFZ Ihnen gehört, der schriftliche Kaufvertrag, da Sie hierdurch die Indizwirkung des KfZ- Briefes widerlegen können. Die erfolgte Übergabe des KFZ sollte dabei unbedingt vermerkt werden.

Ich hoffe, Ihnen Ihre Frage beantwortet zu haben und verbleibe


mit freundlichen Grüßen


Günthner
Rechtsanwalt








FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60164 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Toll. vielen Dank! ...
FRAGESTELLER
4,0/5,0
Meine Frage wurde ausreichend beantwortet, jedoch finde ich es nicht besonders hilfreich wenn man nur auf Paragraphen verweist, die zur Anwendung kommen, ohne deren Inhalt bzw. deren Auswirkung zu nennen. In meinem Fall hätte ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Besten Dank an RA Fork! Kurz und präzise auf den Punkt, zügige Rückmeldung - jederzeit gerne wieder! ...
FRAGESTELLER