Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Internetauktion - Geld bezahlt, Verkäufer reagiert nicht.

| 29.10.2008 19:22 |
Preis: ***,00 € |

Internetauktionen


Beantwortet von

Rechtsanwalt Martin Kämpf


Sehr geehrte Damen und Herren,

über das Auktionshaus Auvito habe ich am 19.9. ein Handy ohne Vertrag gekauft, aber bis heute nicht erhalten. Das Geld habe ich schon länger überwiesen. Der Verkäufer reagiert nicht auf meine Anfragen.

Der bisherige Ablauf: (alle Kommunikation über Email bzw. das elektronische Nachrichtensystem des Auktionshauses)

19.9. Benachrichtigung vom Auktionshaus: „Artikel durch Sofortkauf gewonnen. Bitte nehmen Sie Ihre Zahlung jetzt vor.“ (mit Kontoangabe)

19.9. Rechtliche Informationen/WIderrufsbelehrung des Verkäufers und AGBs zugeschickt bekommen

19.9. Überweisung vorgenommen

25.9. Nachricht vom Verkäufer bekommen, dass ich vom Auktionshaus eine falsche Bankverbindung bekommen hätte.
Bitte um Überweisung auf ein anderes Konto.

25.9.-6.10. Über meine Bank Rückbuchung der ersten Überweisung und neue Überweisung auf korrigierte Konto veranlasst.

6.10. Überweisung aufs korrigierte Konto auf meinem Konto abgebucht.

12.10. Anfrage von mir an Verkäufer ob Überweisung eingetroffen. Keine Antwort.

15.10. Um Angabe des voraussichtlichen Liefertermins gebeten. Keine Antwort.

22.10. Um Angabe des Voraussichtlichen Liefertermins bis 24.10. oder Rückerstattung des Geldes gebeten. Keine Antwort.

Durch den Preisverfall von Handys verliert die Ware mit der Zeit auch an Wert, d.h. wenn ich sie nicht bald erhalte möchte ich lieber mein Geld zurück.

- Wie muss ich weiter vorgehen? Welche Fristen muss ich setzen, wie oft?
- Über welche Postversandart muss ich meine Aufforderungen zustellen lassen?
- Kann ich zusätzliche Kosten (Anwaltliche Beratung, Postgebühren, Zinsen) fordern?


Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage, diese beantworte ich unter Berücksichtigung Ihrer Sachverhaltschilderung sowie Ihres Einsatzes wie vor:

Ich empfehle Ihnen, Ihren Schuldner zunächst unter Setzung einer angemessenen Frist (10 bis 14 Tage) aufzufordern, das betroffene Mobiltelefon an Sie zu liefern. Dieses Mahnschreiben sollten Sie aus Beweiszwecken per Einschreiben mit Rückschein versenden.

Sollte der Schuldner auch in der Folge nicht liefern, wird es sich empfehlen, einen Rechtsanwalt mit der Wahrnehmung Ihrer Interessen zu betrauen.
Die Kosten der anwaltlichen Inanspruchnahme hat der Schuldner zu tragen, so er sich in Verzug befindet. Gleiches gilt für die sog. Verzugszinsen. Fehlende Voraussetzung für den Eintritt des Verzugs wäre vorliegend eine Mahnung und der erfolglose Ablauf der dort gesetzten Frist.
Die Kosten des Mahnschreibens (Postgebühren u.a.) können Sie dem Schuldner bereits zuvor in Rechnung stellen.

Ich hoffe, Ihnen einen ersten Überblick ermöglicht zu haben und stehe für Ergänzungen im Rahmen der kostenlosen Nachfragefunktion sowie ggf. für die weitere Wahrnehmung Ihrer Interessen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Martin Kämpf
Rechtsanwalt

Fon 089/ 22843355
Fax 089/ 22843356

info@kanzlei-kaempf.net
Rechtsanwalt München Strafrecht - Verkehrsrecht Anwalt München

Bewertung des Fragestellers 28.11.2008 | 12:11

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Der Hinweis"sofern der Verkäufer in Verzug ist" ist ein wenig tricky. "
Stellungnahme vom Anwalt:
FRAGESTELLER 28.11.2008 4,4/5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 69224 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr nette kompetente Anwältin Rasche Antwort Jederzeit wieder und sehr zu empfehlen. Danke für Ihre Hilfe ...
FRAGESTELLER
4,4/5,0
Schnelle Rückmeldungen, ich hoffe, die Hinweise bestätigen sich in der Praxis. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antwort war prägnant, mit Gesetzestexten bzw. Urteilen unterlegt und sehr verständlich. Uns wurde bei der Entscheidungsfindung über die weitere Vorgehensweise damit sehr geholfen. Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER