Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Eigentumswohnung Verkauf..ab wann muss der Käufer die Nebenkosten übernehmen

| 21. Dezember 2021 13:57 |
Preis: 30,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Am 21. Oktober haben wir unsere Eigentumswohnung verkauft (Datum des notariellen Vertrages) und diese vollständig geräumt zum 31.Oktober übergeben. Wir haben die Zähler abgelesen und der Hausverwaltung Bescheid gegeben. Gleichzeitig haben wir die Schlüssel dem Hausmeister übergeben, der die Malerarbeiten durchführen sollte. Nun bekommen wir heute Bescheid, dass der Käufer erst ab 1.1.2022 die Nebenkosten übernehmen will.
Ist das rechtmäßig?

21. Dezember 2021 | 14:30

Antwort

von


(515)
Freiheitsweg 23
13407 Berlin
Tel: 03080571275
Web: http://www.ra-bernhard-mueller.de/
E-Mail:

Sehr geehrte Fragestellerin,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Zunächst kommt es darauf an, was im Kaufvertrag steht.

Steht im Kaufvertrag ein Tag der Lasten- Nutzen Übergabe, dann ist das der Tag, ab dem der Käufer die Nebenkosten tragen muss.

Wenn im Kaufvertrag steht, dass Sie für die Malerarbeiten zuständig sind, müssen Sie die Nebenkosten noch mindestens so lange tragen, bis die Malerarbeiten abgeschlossen sind.

Wenn im Kaufvertrag nichts anderes steht, ist der Zeitpunkt der Eintragung im Grundbuch entscheidend.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwalt Bernhard Müller

Bewertung des Fragestellers 21. Dezember 2021 | 14:48

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Bernhard Müller »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 21. Dezember 2021
5/5,0

ANTWORT VON

(515)

Freiheitsweg 23
13407 Berlin
Tel: 03080571275
Web: http://www.ra-bernhard-mueller.de/
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Mietrecht, Erbrecht, Familienrecht, Strafrecht