Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Der Nachbar hält sich nicht daran, er versorgt sein Haus -nach wie vor- über mein Grundstück, wie ka

| 02.01.2010 18:20 |
Preis: ***,00 € |

Hauskauf, Immobilien, Grundstücke


Beantwortet von


In einen gerichtlichen Meditationsverfahren AG wurde das eingetragene Wegerecht über mein Grundsück, auf die Zufahrt von zwei Garagen meines Nachbarn beschränkt. Das wurde in einem Meditationesverfahren festgeschrieben. Doch der Nachbar hält sich nicht daran, er versorgt sein Haus -nach wie vor- über mein Grundstück. Wie kann ich nun durchsetzen, dass der Nachbar das Meditationsverfahren befolgt.

02.01.2010 | 19:54

Antwort

von


(2310)
Damm 2
26135 Oldenburg
Tel: 0441 26726
Web: http://www.rechtsanwalt-bohle.de
E-Mail:

Sehr geehrter Ratsuchender,


sofern die Vereinbarung gerichtlich protokolliert worden ist, findet dann, wenn eine Partei sich nicht an die Vereinbarung hält, die Zwangsvollstreckung nach § 794 ZPO statt.

Dieses bedeutet, dass Sie die Vereinbarung als vollstreckbaren Titel mit einem Vermerk zur Vollstreckbarkeit (einzuholen beim Amtsgericht) versehen und dann übver einen Gerichtsvollzieher zustellen lassen müssen.

Hält der Nachbar sich dann immer noch nicht daran, werden Sie über das Vollstreckungsgericht (Amtsgericht) einen Antrag auf Zwangsgeld stellen müssen.



Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwalt
Thomas Bohle


Bewertung des Fragestellers 04.01.2010 | 11:37

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"

Schnell und Präzise, Danke

"
Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Thomas Bohle »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 04.01.2010
5/5,0

Schnell und Präzise, Danke


ANTWORT VON

(2310)

Damm 2
26135 Oldenburg
Tel: 0441 26726
Web: http://www.rechtsanwalt-bohle.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Arbeitsrecht, Familienrecht, Zivilrecht, Baurecht, Miet und Pachtrecht