Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
482.051
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Datenbank Struktur geklaut. Greift hier das Urheberrecht?


| 20.03.2015 17:48 |
Preis: ***,00 € |

Internetrecht, Computerrecht


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Hallo,

ein Mitbewerber hat von meiner Software so einiges kopiert, so auch die Struktur meiner Datenbank. Wobei einige Felder und Tabellen Namen nur umbenannt, wenn überhaupt und ein paar Felder hinzugefügt wurden. Es ist jedoch eindeutig ersichtlich, dass meine Datenbank hergenommen wurde.

Die Datenbank bildet das Grundgerüst der webbasierten Software und nur durch einen sinnvollen Aufbau ist es möglich effektiv zu arbeiten und die Performance zu steigern. Daher steckt dort viel Zeit und Erfahrung drin.

Kann ich hier von meinem Urheberrecht gebrauch machen und eine EV beantragen bzw. Klage erheben?

Eingrenzung vom Fragesteller
20.03.2015 | 17:50
20.03.2015 | 18:54

Antwort

von


976 Bewertungen
Kaiserin Augusta Allee 102
10553 Berlin
Tel: 030 36445774
Web: www.rechtsanwalt-weber.eu
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich basierend auf Ihren Angaben wie folgt beantworten möchte:

Die Datenbankstruktur ist in der Tat urheberrechtlich geschützt, einschlägig ist hierbei § 4 Absatz 2 BGB. Dementsprechend haben Sie auch einen Unterlassungs-, Auskunfts- und Lizenzanspruch gegen den unerlaubt Nutzenden.

Sie können durchaus den Unterlassungsanspruch im Wege einer Klage oder einer einstweiligen Verfügung geltend machen. Bei der eV ist allerdings ein Zeitrahmen von wenigen Wochen nach Kenntnis der Verletzung zu beachten, danach steht Ihnen "nur" noch die Klage zur Verfügung.

Ich hoffe, Ihre Frage damit beantwortet zu haben. Bitte benutzen Sie bei Bedarf die kostenlose Nachfragefunktion.

Ansonsten verbleibe ich
mit freundlichen Grüßen,

Robert Weber
Rechtsanwalt


Bewertung des Fragestellers 20.03.2015 | 19:25


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Genau das was ich hören wollte bzw. vermutet habe. Besten dank."
Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Robert Weber »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 20.03.2015
5/5.0

Genau das was ich hören wollte bzw. vermutet habe. Besten dank.


ANTWORT VON

976 Bewertungen

Kaiserin Augusta Allee 102
10553 Berlin
Tel: 030 36445774
Web: www.rechtsanwalt-weber.eu
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Kaufrecht, Mietrecht, Urheberrecht, Internet und Computerrecht, Vertragsrecht, Grundstücksrecht, Medienrecht