Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Bildungsurlaub Hessen > Anspruch (Dauer) bei unterjährigem Beginn der Beschäftigung

| 08.08.2019 22:05 |
Preis: 38,00 € |

Arbeitsrecht


Beantwortet von


in unter 2 Stunden
Bisher habe ich im aktuellen Jahr 2019 noch keinen Bildungsurlaub in Anspruch genommen. Am 01.06.2019 habe ich nach 6-monatiger Arbeitslosigkeit eine unbefristete Büro-Vollzeitbeschäftigung als Angestellter aufgenommen mit einer Fünftagewoche im kaufmännischen Bereich. Ich wohne und arbeite in HESSEN.

Laut § 4 Satz 1 BildUrlG_H beträgt die Wartezeit sechs Monate ["Der Anspruch auf Bildungsurlaub wird erstmals nach sechsmonatigem Bestehen des Arbeits- oderAusbildungsverhältnisses erworben."]. Das heißt ich hätte ab 01.12.2019 Anspruch auf Bildungsurlaub.
#Frage1: Ist das korrekt?

§ 2 Abs. 1 S. 1 BildUrlG_H lautet: "Der Bildungsurlaub beträgt jährlich fünf Arbeitstage."
#Frage 2: Welchen Anspruchsumfang habe ich, der ja erst Anfang Juni angefangen hat mit der Beschäftigung im Jahr 2019; die vollen fünf Tage oder anteilig 5Tage/12Monate*7Beschäftigungsmonate=3Tage?

§ 5 Abs. 8 Satz 1 BildUrlG_H lautet: "Die Beschäftigten können den verbleibenden Anspruch auf Bildungsurlaub nur auf das nächsteKalenderjahr übertragen." Ich beabsichtige den mir im aktuellen Jahr 2019 entstehenden Anspruch auf Bildungsurlaub zu übertragen ins nächste Jahr 2020 und dann den Anspruch zusammen geltend zu machen.
#Frage 3: Ab welchem Monat in 2020 kann ich den Gesamtbildungsurlaub wirksam geltend machen?
#Frage 4: Kann der Bildungsurlaub aus 2019 und 2020 zusammen (am Stück) genommen werden (also 3d aus 2019 + 5d aus 2020 = 8Tage bzw. 5d+5d=10d am Stück [z. B. für eine Sprachreise ins Ausland])
08.08.2019 | 22:53

Antwort

von


(495)
Reinhäuser Landstraße 80
37083 Göttingen
Tel: 0551/43600
Tel: 0170/4669331
Web: http://www.ra-vasel.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

Ihre Fragen beantworte ich wie folgt:

1. Ja.

2. Da Sie in 2019 noch keinen Bildungsurlaub erhalten haben, haben Sie Anspruch auf die vollen fünf Tage.

3. Ab dem 01.01.2020. Die Wartezeit von sechs Monaten gilt nur für den Beginn des Arbeitsverhältnisses. Sie müssen die Übertragung bis 31.12.2019 schriftlich beantragen.

4. Wenn Sie eine entsprechende anerkannte Veranstaltung finden, kann der Bildungsurlaub aus 2019 und 2020 grundsätzlich auch am Stück genommen werden.

Ich hoffe, Ihnen mit diesen Auskünften gedient zu haben und weise darauf hin, dass diese auf Ihren Angaben beruhen. Bereits geringfügige Abweichungen des Sachverhalts können zu einer anderen rechtlichen Bewertung führen.

Nutzen Sie bei Rückfragen gern die kostenlose Nachfragefunktion!

Mit freundlichen Grüßen

Vasel
Rechtsanwalt


Bewertung des Fragestellers 10.08.2019 | 10:37

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Alles in Ordnung."
Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Jürgen Vasel »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 10.08.2019
5/5,0

Alles in Ordnung.


ANTWORT VON

(495)

Reinhäuser Landstraße 80
37083 Göttingen
Tel: 0551/43600
Tel: 0170/4669331
Web: http://www.ra-vasel.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Vertragsrecht, Baurecht, priv., Mietrecht, Sozialrecht, Familienrecht, Inkasso, Kaufrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht
Jetzt Frage stellen