Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Kündigung TK Krankenversicherung

07.06.2019 13:52 |
Preis: 30,00 € |

Arbeitsrecht


Beantwortet von


Hallo,


ich bitte Sie um Unterstützung und Stellungnahme. Wir haben die folgende Situation. Ich kehre nach mein Heimat zurück - Bulgarien. TK verweigert, den aktuellen Vertrag zu kündigen und verlangt einen Nachweis, dass wir in unser Heimatland versichert worden sind. Eine solche Bescheinigung kann ich nicht vorliegen, da ich mit der Aufnahme der Arbeit in Bulgarien sofort automatisch krankenversichert werde. Das geschieht aber erst ab Rückreise.

Wir sind bulgarische Staatsbürger und ich versetehe nicht, warum nach Abmeldung in Deutschland und Rückkehr nach der Heimatland (wo keine Pflicht zur Versicherung besteht) von uns einen solchen Nachweis verlangt wird.

Was ist nun zu tun?

Danke im Voraus.
13.06.2019 | 00:53

Antwort

von


(454)
Reinhäuser Landstraße 80
37083 Göttingen
Tel: 0551/43600
Tel: 0170/4669331
Web: http://www.ra-vasel.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

Sie können tatsächlich Ihre Krankenversicherung erst kündigen, wenn Sie nachweisen können, dass Sie anderweitig versichert sind.

Gehen Sie nach Bulgarien, nehmen Sie die Beschäftigung auf und kündigen Sie dann der TK mit der Versicherungsbescheinigung der bulgarischen Krankenversicherung rückwirkend zum Beginn der Beschäftigung!

Ich hoffe, Ihnen mit diesen Auskünften gedient zu haben und weise darauf hin, dass diese auf Ihren Angaben beruhen. Bereits geringfügige Abweichungen des Sachverhalts können zu einer anderen rechtlichen Bewertung führen.

Mit freundlichen Grüßen

Vasel
Rechtsanwalt


ANTWORT VON

(454)

Reinhäuser Landstraße 80
37083 Göttingen
Tel: 0551/43600
Tel: 0170/4669331
Web: http://www.ra-vasel.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Vertragsrecht, Baurecht, priv., Mietrecht, Sozialrecht, Familienrecht, Inkasso, Kaufrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 68332 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Erst anfängliche Schwierigkeiten, am Ende jedoch sehr klar und stets sehr freundlich erklärt. Sehr zu empfehlen. Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
War verständlich und ausführlich, vielen Dank! ...
FRAGESTELLER
3,8/5,0
Das nächste Mal bevorzuge ich eher eine persönliche Beratung. Das liegt wohl eher an der Plattform, als an der beratenden Person. Aus diesem Grund hat sich für mich jetzt keine Handlungsoption ergeben, bzw. etwas, was ich tun ... ...
FRAGESTELLER
Jetzt Frage stellen