Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Bewerbung: Verschweigen von Festanstellung wegen parallelem Studium möglich?

19.07.2013 11:16 |
Preis: ***,00 € |

Generelle Themen


Beantwortet von


in unter 2 Stunden
Geehrte Damen und Herren,
ich skizziere kurz den Fall, bei dem ich für eine arbeitsrechtliche und allgemeine Einschätzung sehr dankbar bin:

- Studium dieses Jahr abgeschlossen
- paralle Tätigkeitsaufnahme mit Anstellung wurde in PZ gekündigt
- Bewerbung beim neuen AG - Kündigung und Tätigkeit verschwiegen, da Studium und Tätigkeit in einem Startup

Eingrenzung vom Fragesteller
19.07.2013 | 11:25
19.07.2013 | 11:53

Antwort

von


(745)
Wambeler Str. 33
44145 Dortmund
Tel: 0231 / 13 7534 22
Web: http://ra-fork.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegeben Informationen verbindlich wie folgt beantworten:





Frage 1:
"Die Frage nach vorigen AG wurde mir im Vorstellungsgespräch nicht gestellt. Könnten trotzdem negative Konsequenzen des AG für mich entstehen?"


Ich sehe nach Ihrer Schilderung keine negativen Konsequenzen durch das Nichterwähnen des früheren Arbeitgebers.


Wenn Sie Ihr Studium regulär abgeschlossen haben und zudem die parallele Anstellung bereits gekündigt haben, stehen Sie Ihrem jetzigen Arbeitgeber doch in vollem Umfang und mit den nachgewiesenen Qualifikationen voll und ganz zur Verfügung.

Insofern ist Ihre Befürchtung nach negativen Konsequenzen nicht ganz nachvollziehbar.




Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen
Raphael Fork, Rechtsanwalt


Rechtsanwalt Raphael Fork

ANTWORT VON

(745)

Wambeler Str. 33
44145 Dortmund
Tel: 0231 / 13 7534 22
Web: http://ra-fork.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Sozialrecht, Arbeitsrecht, Zivilrecht, Verwaltungsrecht, Miet und Pachtrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 79954 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Der Anwalt hat schnell geantwortet und meine rechtliche Frage ausführlich und kompetent beantwortet. Er ist darüber hinaus auch auf Aspekte eingegangen, die mir vorher nicht als problematisch erschienen waren und hat mir für ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnelle und kompetente Antwort, hat mir gut weitergeholfen ...
FRAGESTELLER
4,8/5,0
Schnelle kompetente Antwort ...
FRAGESTELLER