Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
497.838
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Ausgestaltung eines Gesellschaftervertrages

30.11.2011 12:11 |
Preis: ***,00 € |

Gesellschaftsrecht


Geht um eine Firma.
- 2 Gesellschafter jewels 50%

Ein Gesellschafter plant eine Ehe
mit Gütergemeinschaft

Frage dazu:
Kann man im Gesellschaftervertrag Regelungen treffen, sodass der Firmenanteil bei evtl. Scheidung nicht betroffen ist?

Bspw. Einzug der Anteile bei Scheidung oder ähnliches ?


Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich anhand des von Ihnen geschilderten Sachverhalts beantworten möchte:
Kann man im Gesellschaftervertrag Regelungen treffen, sodass der Firmenanteil bei evtl. Scheidung nicht betroffen ist?

Nein. Das können Sie nicht, weil dies ein sogenannter Vertrag zu Lasten Dritter wäre. Diese Verträge sind unzulässig. Hier wäre ein solcher Gesellschaftsvertrag zu Lasten des Ehepartners geschlossen worden, weil der Ehepartner nach dem Gütergemeinschaftsrecht Anspruch auf die Hälfte des Gesamtvermögens hat. So wären ihm aber durch die eingezogenen Gesellschaftsteile, die Hälfte des Gesellschaftsvermögen entzogen. Dies kann nicht durch einen Vertrag von Gesellschaftern vereinbart werden.


Ich hoffe, Ihnen einen ersten Einblick in die Rechtslage ermöglicht zu haben. Diese Beratung kann nicht eine mündliche Beratung durch einen Rechtsanwalt vor Ort ersetzen.

MIt freundlichen Grüßen


Edin Koca
Rechtsanwalt


Wir
empfehlen

Die Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 63724 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,2/5,0
Danke, alle Fragen wurden ausreichend beantwortet und ebenfalls eine Empfehlung, wie weiter vorgegangen werden sollte. Danke dafür !. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen dank fuer die ausfuehrliche und gute beantwortung. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Für die Formulierung eines RA sehr konkret und verbindlich. Richtig bereichert haben die kleinen Beispiele unter den allgemeingültigen Regelungen im betroffenen Rechtsgebiet. Denn allgemeingültige Regelungen findet man auch im ... ...
FRAGESTELLER