Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Arbeitserlaubnis für Deutschland

| 18. Juli 2022 14:39 |
Preis: 53,00 € |

Ausländerrecht


Beantwortet von


GUTEN Tag,
Mein Freund ist indischer Staatsbürger und möchte in Deutschland mit mir leben und hier arbeiten. Wir wollen aber nicht extra wegen der Arbeitserlaubnis heiraten. Wir kennen uns schon lange, und er war jedes Jahr zweimal für bei mir. Wir wollen aber jetzt zusammenleben und er möchte als Angestellter arbeiten oder auch eventuell sein eigenes Business starten. Gibt es da eine Möglichkeit für uns?
Vielen Dank im Voraus

18. Juli 2022 | 21:36

Antwort

von


(2075)
Marktstraße 17/19
70372 Stuttgart
Tel: 0711-7223-6737
Web: http://www.hsv-rechtsanwaelte.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Ja, auch ohne Verheiratung bestehen verschiedene Möglichkeiten für Ihren Freund einen Aufenthalt in Deutschland zu begründen. Im Einzelnen:

So kann etwa eine Berufstätigkeit möglich sein, basierend auf einer akademischen oder sonstigen Ausbildung, wobei solche aus dem Ausland in Deutschland anerkannt werden müssen. Für die jeweilige Einreise braucht man dann ein sogenanntes nationales Visum für längerfristige Zwecke, was vor der Einreise nach Deutschland bei einer Botschaft der Bundesrepublik Deutschland im Ausland oder einem (General-)Konsulat auf Antrag erteilt wird.

Daneben gibt es noch die Möglichkeit einer selbstständigen Tätigkeit. Will man hingegen eine unselbständige Tätigkeit als Arbeitnehmer in Deutschland beginnen, benötigt man in der Regel einen Arbeitsplatz, den es nachzuweisen gilt. Bei bestimmten Tätigkeiten muss vorab die Bundesagentur für Arbeit dieser Tätigkeit zustimmen, was aber nicht immer der Fall ist, es also Ausnahmen geben kann.

Wenn Sie mir noch nähere Details zum Hintergrund der Ausbildung Ihres Freundes mitteilen können oder was er für eine Arbeitstätigkeit in Deutschland beabsichtigt, so kann ich Ihnen noch mehr Antworten, vielen Dank.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwalt Daniel Hesterberg

Rückfrage vom Fragesteller 18. Juli 2022 | 22:14

Vielen lieben Dank für die ausführliche Antwort. Er hat eine Ausbildung als Akupressurtherapeut und Therapeut für ganzheitliches Heilen nach dem Ayurveda Prinzip. Allerdings ist es auch ein Traum, einen kleinen indischen Imbiss zu eröffnen oder als Berufskraftfahrer zu arbeiten.
Vielen lieben Dank im Voraus...
Mit freundlichen Grüssen

Antwort auf die Rückfrage vom Anwalt 19. Juli 2022 | 10:43

Sehr geehrte Fragestellerin,

danke für Ihre Antwort.

In Ordnung, dann ließe sich das ganze durchaus ohne Zustimmung der Bundesagentur für Arbeit machen, da hier spezielle Kenntnisse erforderlich sind, die in Indien erworben worden waren, sodass das privilegierte Tätigkeiten sind. Beim Berufskraftfahrer ist es ähnlich, das ist ein sogenannter Mangelberuf, in dem bevorzugt Personen aus dem Ausland eingestellt werden.

Ich hoffe, Ihnen damit geholfen zu haben.

Mit freundlichen Grüßen

Daniel Hesterberg
Rechtsanwalt

Bewertung des Fragestellers 21. Juli 2022 | 16:16

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 21. Juli 2022
5/5,0

ANTWORT VON

(2075)

Marktstraße 17/19
70372 Stuttgart
Tel: 0711-7223-6737
Web: http://www.hsv-rechtsanwaelte.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Arbeitsrecht, Erbrecht, Miet- und Pachtrecht, Vertragsrecht, Zivilrecht, Baurecht, Verwaltungsrecht, Ausländerrecht