Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.108 Ergebnisse für „kind ausland“


| 22.12.2012
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frage bezieht sich auf das Kindergeld für ein im Ausland (nicht EU- oder EWR-Staaten) lebendes Kind. ... Er bekommt das Kindergeld für seine 8-jährige Tochter und deutsche Staatsbürgerin (in Deutschland geboren). Darf der Vater aber das Kindergeld auch dann weiterbeziehen, wenn das Kind eine Schule im Ausland besucht, kommt aber 2-mal im Jahr nach Deutschland zurück?
11.6.2017
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Wir haben vor spätestens in 1-1 1/2 alle komplett ins Ausland zu gehen. Wir haben 3 Kinder,davon wollen wir aber die Schulpflichtigen Kinder schon jetzt abmelden wegen Probleme in der Schule.Da mein Mann hier noch arbeitet um Geld für die Familie zu verdienen würde er mit dem kleinen angemeldet bleiben.Bis wir dann alle gehen.Ich bin aber mit den anderen viel unterwegs auf Reisen. Nun meine Fragen: 1.Kann ich die drei abmelden,und mich auch ohne das es Ärger gibt. 2.Könnte ich auch hier gemeldet bleiben mit 2.Wohnsitz. 3.Muss ich die Kinder sofort im Ausland anmelden,wenn noch nicht direkt fest steht welche Insel es sein wird. 4.Bekomme ich ärger von der Polizei wenn ich kontrolliert werde.

| 22.6.2014
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Außerdem mache ich mir Sorgen, wegen Verzögerungen durch gerichtliche Auseinandersetzungen meinen Job ab Oktober im Ausland nicht antreten zu können. ... Dies kann sich vermutlich hinziehen und ob mir der Wegzug mit Kind erlaubt wird, ist ja auch nicht sicher, da der Umgang des KV mit dem Kind im Vergleich zur jetzigen Situation in der Häufigkeit eingeschränkt werden würde. ... Allerdings würde ich in diesem Szenario (rasche Ausreise mit Kind und Verpassen des Gerichtstermins zur gemeinsamen Sorge, in der der Vater auch das alleinige Aufenthaltsbestimmungsrecht beantragt hat, obwohl das Kind niemals bei ihm lebte) die Umgangsregelung dann erst aus dem Ausland festhalten (per Anwältin in Deutschland).
6.9.2006
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
ich (deutscher) soll für eine deutsche Firma (mit einem deutschen Arbeitsvertrag) für mehrere Jahre im Ausland (nicht EU) arbeiten. Meine Familie (Frau(Hausfrau)+4 Kinder) ziehen auch mit. ... 2.Dürfen meine Kinder dort eine sttatlische Schule im Ausland besuchen und sich von der Schule hier abmelden?

| 16.6.2013
Hi ich habe einen kind (13 Jahre) das in Deutschland bei der Mutter lebt. ... Ich bin verheiratet (wir leben zusammen) und meine Frau ist nicht arbeitstätig und wir erwarten in 3 monaten unser erstes Kind. ... Ich bin mir nicht sicher ob das mein ungeborenes Kind (geburttermin sept 2013) jetzt schon in die Berrechnung mit eingezogen werden kann (wenn nicht vielleicht kind erstanschafung oder anderes) wenn nicht bitte ich Sie zwei Berrechnungnen darzustellen eine mit kind in england und eines ohne kind.

| 25.6.2018
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
In 2007 in Deutschland bekamen sie ein Kind. ... Die Ehe wurde in 2008 in Russland geschieden, das Kind dürfte mit seiner Mutter in R. bleiben. ... 2.Ob in Deutschland russisches Gerichtsurteil über gewöhnlichen Kindesaufenthalt im Ausland mit Mutter akzeptiert ist?

| 14.1.2013
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Unsere beiden Kinder bald 7 und bald 5 Jahre alt leben schon seit 2011 bei Pflegeeltern. ... Nun ist es so, das wir Ende 2012 erfahren haben, das sie mit den Kindern ins Ausland fliegen wollen. Wir sind damit aber nicht einverstanden, nicht das wir es den Kindern nicht gönnen aber wir möchten das aus prinzip nicht wie oben schon erwöhnt da keine absprachen eingehalten werden und diese leute auch frem sind egal ob wir sie schon fast 2 jahre kennen oder nicht, sie sind fremde und da möchte ich ungerne meine kinder mitschicken.
28.3.2022
| 25,00 €
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Meine Frau ist schwanger und möchte in Indien entbinden.wir möchten gerne ein paar Jahre in Indien leben, jedoch möchte ich, dass mein Kind die deutsche Staatsbürgerschaft bekommt. ... "Im Ausland geborene Kinder, deren deutsche Eltern bzw. deutscher Elternteil nach dem 31.12.1999 ebenfalls im Ausland geboren wurden, erwerben grundsätzlich nicht mehr die deutsche Staatsangehörigkeit – der sogenannte Generationenschnitt (§ 4 Abs. 4 StAG). ... Auch wichtig zu wissen wäre für mich, wie mein Kind einen deutschen Reisepass und eine Geburtsurkunde in Indien bekommen kann.

| 6.5.2008
Der Kontakt zu den Kindern bricht vollständig ab. Nach 6 Jahren erfahren die Eltern durch Zufall (Bekannter war in Urlaub auf den Philippinen) vom Schicksal der Kinder: Eine Tochter ist verheiratet und hat 3 Kinder. ... Frage: Haben die Kinder, auch wenn sie im Ausland leben, gesetzlichen Anspruch auf finanzielle Unterstützung durch die Eltern bzw. haben sie Anspruch auf sofortige Auszahlung ihres Pflichterbteils?
23.3.2008
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Er hat aber ein uneheliches Kind in China. ... Er möchte dieses Kind nach Deutschland holen. Das Kind lebt jetzt bei Bekannten meines Freundes.

| 19.9.2007
von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Kann mir das Familiengericht verbieten, den Umzug nach England vorzunehmen, wenn der Vater des Kindes nicht genügend finanzielle Mittel hat, um es regelmäßig zu sehen und einen Umzug des Kindes ablehnt?

| 5.2.2015
Unsere Kinder sind in den 80´ziger und 90''''ziger Jahren in Australien geboren und haben die Australische und die Deutsche Staatsbürgerschaft. Nach Australischen Recht konnten wir bei Geburt der Kinder den Nachnamen wählen und sie haben alle den Nachnamen des Vaters. ... So haben wir also die ungewöhnliche Situation das die Kinder zwei Pässe mit verschiedenen Nachnamen haben.
21.9.2014
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich lebe mit meiner Familie im Ausland. Mir wurde gesagt, dass ich im Falle von vermietetem Wohnungseigentum in Deutschland u.U kindergeldanspruch habe, da ich über steuerpflichtige Einkünfte in Deutschland verfüge.
11.6.2012
von Rechtsanwalt Mathias F. Schell
ich beziehe in deutschland kindergeld, das mir, nicht der mutter, ausgezahlt wird. ich war bei der antragsstellung und auch jetzt noch in deutschland als wohnhaft gemeldet. ich beziehe eine altersrente von der versicherungsanstalt fuer angestellte (so hiess das frueher). ich erwaege einen umzug ins europaeische ausland. 1) ist mein kindergeldanspruch dadurch gefaehrdet?
28.2.2022
| 30,00 €
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Ein Vater, wohnt im Ausland, hat ein Nettoeinkommen (bevor Kindesunterhalt), von 10.000 EUR. ... Ehe, die auch im Ausland wohnen, und gemäss Gerichtsurteil aus dem Ausland, muss er für diese 2.500 EUR im Monat zahlen. ... Wird als ob er 2 Kinder hat, oder als ob 5 Kinder hat, pro Kind berechnet?

| 14.11.2006
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Sie haben ein gemeinsames Kind(deutscher Staatsbürger)7 Jahre alt. ... Vater hat unregelmässigen Kontakt zu Kind. ... Mutter hat geheiratet einen Eu-Bürger und möchte jetzt ins Ausland ziehen.
18.9.2011
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Das Kind ist bei ihr. Wie kann der Kindsvater zu seinen Vaterschaftsrechten kommen,wenn sich die Kindsmutter im Ausland befindet? Kann ein Abstammungsgutachten bezüglich einer Vaterschaftsfeststellung "international" angeordnet werden und wie wird dieses durchgesetzt wenn Mutter und Kind sich beispielweise in Somalia befinden?
30.10.2018
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Nun hat meine Frau auch unser Kind entbunden. Das Kind ist auch in Jordanien geboren und angemeldet. Habe nun eine Frage: kann ich Kindergeld von meinem Arbeitgeber hier in Deutschland bzw. vom Lohn oder Steuer bekommen, obwohl mein Kind in Jordanien angemeldet ist und noch nie in Deutschland gewesen ist?
123·5·10·15·20·25·30·35·40·45·50·55·56