Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

228 Ergebnisse für „erbschaft deutschland“

Filter Erbrecht

| 18.2.2014
von Rechtsanwältin Anja Merkel
Meine Eltern als potentielle Schenker und spätere Vererber sind deutsche Staatsbürger und (schon immer und ausschließlich) in Deutschland wohnhaft. ... In Deutschland habe ich seit über 10 Jahren weder einen Wohnsitz, noch bin ich dort steuerpflichtig. Meine Frage: Nach den gesetzlichen Vorschriften welchen Landes habe ich in meiner derzeitigen Lebenssituation Erbschaften und Schenkungen zu versteuern?

| 1.11.2008
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Sehr gehrte Damen und Herren, eine Fragestellung zu einer hypothetischen Erbschaft aus Frankreich: Szenario: •Vererbender (Erblasser?)... Staatsangehörigkeit, wohnhaft in Deutschland, Einkommen and Lebensmittelpunkt in Deutschland Erbe: •Ca. 75Tsd EUR über französische assurance vie (AV) ; Erbe war in AV eingetragen; AV wird nicht im Testament vermerkt; Laut Schriftverkehr wird bei der AV wohl eine Steuer direkt vom Versicherungsunternehmen and den franz. ... •Welche Rolle spielt die Erbschaftssteuerreform in Deutschland •Was empfehlen Sie mir als nächste Schritte.

| 8.4.2012
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Ich bin in Tschechien geboren und lebe seit 1993 im Deutschland. Habe einen festen Wohnsitz im deutschland, aber bin seit meiner Geburt auch amtlich im Tchechien gemeldet und habe einen Wohnsitz im Tschechien, ebenfalls ein Bankkonto seit ich 15 bin.
4.7.2014
von Rechtsanwalt Andre Jahn
zu meiner frage. meine mutter ist am juli 2013 in deutschland gestorben. ich wohna mit meiner familie in spanien und zahle dort meine steuern,in deutschland bin ich steuerauslander, aber habe noch einen wohnsitz dort.das erbe habe ich steuerfrei in deutschland bekommen,und es auf eine deutsche bank angelegt wo ich auch die kabitalertragssteuer bezahle. nun meine frage. muss ich das erbe in spanien beim finazamt melden ,und es versteuern,oder soll ich es verschweigen. vom dt.finanzamt her ist es ja steuerfrei.was soll ich tun,und arbeiten die finanzamter zusammen,wie hoch ist der freibetrag und erbschaftssteuer in spanien, was raten sie......
27.9.2017
von Rechtsanwalt Andreas Krueckemeyer
Erbschaft von einem US-Bürger mit Wohnsitz in den USA nach Deutschland zu einem US-Bürger mit Wohnsitz in Deutschland? ... Somit wäre eine Besteuerung in Deutschland nicht mehr anzuwenden?

| 2.6.2018
von Rechtsanwalt Diplom Kaufmann Peter Fricke
Der Erblasser/Schenker hat nie in Deutschland gelebt und hat seinen Wohnsitz in einem CH-Kanton, der bei direkten Nachkommen keine Erbschafts-/Schenkungssteuer erhebt. ... Ist es richtig, dass das Kind die Wertsachen bei erneutem oder bestehendem Wohnsitz in Deutschland nach einer Frist von einem Jahr steuerfrei mit Gewinn veräussern könnte? ... Fallen für ihn in Deutschland Steuern an, wenn er immer noch in der Schweiz wohnt?
28.4.2009
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Ich habe folgendes Erbschaftsszenario. ... Nun habe ich nach der Anzeige zur Erbschaft aber einen Brief bekommen bei der nach mehr Auskunft gefragt wird, zudem hat mir heute am Telefon der Leiter für das Finanzamt für Verkehrssteuern und Grundbesitz mitgeteilt, dass Dokumente benötigt werden um den Erblasser als meine Eltern zu belegen, ansonsten würde die Steuerklasse 3 mit 30% Steuern anfallen. Jetzt zu meiner Frage, kann ich jetzt noch das Geld zurücküberweisen und die Anzeige zur Erbschaft zurückziehen?
27.10.2015
von Rechtsanwalt Dr. Holger Traub
Wenn mein Mann, Deutscher gemeldet in Deutschland ( Gütertrennung) mir eine Immobilie in Deutschland (400 000) schenkt oder vererbt. ... Wenn mein Mann sich auch nach Panama ummeldet - muss man dann Erbschaftssteuer in Deuschland für eine deutsche Immobilie zahlen.
15.7.2013
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Meine Fragen sind nun: 1.Wenn meiner Mutter etwas zustoßen sollte, und in diesem Fall ginge ihre Wohnung an meinen Vater, wäre mein Vater berechtigt, die Wohnung als Erbschaft abzulehnen, so dass die Wohnung an mich gehen würde? ... Wenn ich die Erbschaft der Wohnung meiner Mutter antreten würde, geht die Bürgschaft meiner Mutter dann auch auf mich über und ich müsste die Schulden meines Vaters ( Abzahlung des Hotelzimmers ) begleichen?
16.10.2006
Dezember werde ich nicht wieder in Deutschland sein. (Rückflug von Spanien am 14.12.2006 fest gebucht) Da die Frist ab Kenntnis der Erbschaft 6 Wochen beträgt, stellt sich für mich die Frage, was ich jetzt tun muss? ... Oder kann ich einen Anwalt/Notar in Deutschland mit dieser/diesen Aufgabe(n) beauftragen?

| 2.7.2013
Nachdem in Österreich seit 01.08.2008 keine Erbschaftssteuer mehr erhoben wird stellt sich mir nun folgende Frage: Wenn ich von meiner Großmutter ein Haus, Verkehrswert liegt bei ca. 150.000 EUR ein Haus erbe bin ich in Deutschland erbschaftssteuerpflichtig. Wie hoch ist in diesem Fall der Prozentsatz an Erbschaftssteuer und insbesondere von welchem Verkehrswert wird dann berechnet? Wird der gültige Verkehrswert der Immobilie in Österreich zur Versteuerung herangezogen oder gibt es einen Regelverkehrswert für Deutschland - wenn ja, wie ist dieser festzulegen?

| 6.4.2009
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Zur Zeit ist meine Frau zu Besuch bei ihrer Mutter in Moskau und wollte sich dort nach dieser Erbschaft bei Verwandten erkundigen. Von diesen Verwandten wurde ihr jetzt gesagt, ihr stünde von der Erbschaft nichts zu und ihr wurde gesagt, sie solle sie vergessen. Meine Frage ist jetzt: Wie kann meine Frau die Erbschaft geltend machen?

| 5.1.2014
von Rechtsanwältin Daniela Weise-Ettingshausen
Es befindet sich etwas Geld ,sowohl in Spanien, als auch in Deutschland auf den jeweiligen Konten meiner Mutter.

| 9.8.2009
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Die Erbschaft wurde in Frankreich über einen Notar abgewickelt. ... Mein Frage. 1.Muss ich das Erbe auch in Deutschland steuerlich anmelden? ... 3.Wie wird in Deutschland die französische Lebensversicherung gewertet.
6.5.2013
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Guten Tag, ich bin Deutscher, lebe in Tschechien und werde dereinst von meinem Vater je eine Immobilie in Deutschland und Spanien erben. ... Wo fällt grundsätzlich die Erbschaftssteuer an? ... Was ist hier der aktuelle Stand und was müssen mein Vater und ich tun um die Erbschaftssteuer zu minimieren?

| 5.4.2007
Meine Eltern hatten nie einen Wohnsitz in Deutschland. Seit > 7 Jahren wohne ich in Deutschland (Studium und danach Arbeitsverhältnis in D). ... Was muss ich bezüglich Besteuerung beachten wenn meine Eltern mir nun einen Betrag < 205.000 nach Deutschland schenken?
22.8.2017
von Rechtsanwalt Andreas Krueckemeyer
guten tag, ich habe einen betrag von ca 100 000 us dollar geerbt. der verstorbene war amerikaner in usa ansaessig. die oertliche inheritance tax in pennsylvania betraegt fuer nicht verwandte 15 prozent. wenn ich mir die erbschaft nach deutschland ueberweisen lasse unterliegt das geld auch der deutschen erbschaftssteuer? was bedeutet das doppeltbesteuerungsabkommen zwischen usa und deutschland in diesem fall?

| 26.7.2013
Die Erbschaftsumme liegt bei ca.100.000 € netto. Das Ehepaar wohnt in Deutschland. Unterliegt dieses Ehepaar der deutschen Erbschaftssteuer?
123·5·10·12