Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

161 Ergebnisse für „erbschaft ausland“

Filter Erbrecht

| 26.5.2014
Nach dem Tode meines Vaters im Februar möchte meine Mutter Ihren Anteil (gesetzliche Erbfolge) der Erbschaft zu Gunsten Ihrer Kinder ausschlagen. ... In den Kommentaren wird der Standpunkt vertreten, dass es ausreichend ist, wenn meine Mutter sich lediglich am Todestag meines Vaters im Ausland aufgehalten hat und dort die Todesnachricht erhalten hat. ... Muß der Auslandsaufenthalt länger als einen Tag gedauert haben?
6.5.2019
| 48,00 €
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, ich und meine Schwester haben wir von unsere Eltern ein Haus geerbt in ein EU Land. Wir möchten jetzt dieses Haus verkaufen. Meine Frage wäre; wenn das Haus verkauft worden,muss ich hier in Deutschland an das Finanzamt melden?
28.4.2009
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Ich habe folgendes Erbschaftsszenario. ... Nun habe ich nach der Anzeige zur Erbschaft aber einen Brief bekommen bei der nach mehr Auskunft gefragt wird, zudem hat mir heute am Telefon der Leiter für das Finanzamt für Verkehrssteuern und Grundbesitz mitgeteilt, dass Dokumente benötigt werden um den Erblasser als meine Eltern zu belegen, ansonsten würde die Steuerklasse 3 mit 30% Steuern anfallen. Jetzt zu meiner Frage, kann ich jetzt noch das Geld zurücküberweisen und die Anzeige zur Erbschaft zurückziehen?

| 8.4.2012
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Hallo, ich habe einen Problem. Ich bin in Tschechien geboren und lebe seit 1993 im Deutschland. Habe einen festen Wohnsitz im deutschland, aber bin seit meiner Geburt auch amtlich im Tchechien gemeldet und habe einen Wohnsitz im Tschechien, ebenfalls ein Bankkonto seit ich 15 bin.

| 21.11.2007
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Ich habe gelesen, daß man evtl. die Erbschaft nach Beschaffung des Erbscheines und bei Bekanntwerdens von Schulden die Erbschaft auch später noch mit einer 6 Wochen Frist ausschlagen kann.
21.10.2013
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Wie ich hat auch er permanent seit mehreren Jahren im Ausland (in Schweden) gelebt, jeweils ohne deutschen Wohnsitz, weshalb die Frist für eine Erbausschlagung 6 Monate ist. ... Infolge meiner Ausschlagung fällt die Erbschaft kraft gesetzlicher Erbfolge an meine unten genannten minderjährigen Kinder. ... Von dem Sterbefall und der uns anfallenden Erbschaft haben wir Kenntnis seit dem 17.

| 1.11.2008
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Sehr gehrte Damen und Herren, eine Fragestellung zu einer hypothetischen Erbschaft aus Frankreich: Szenario: •Vererbender (Erblasser?)... Fragen: •Wo ist Erbschaftssteuer in welcher Höhe zu entrichten? •Gibt es eine Wahlfreiheit wo Erbschaftssteuer entrichtet wird?
10.7.2013
von Rechtsanwalt Alexander Nadiraschwili
Nun wurde ich vom Nachlassgericht angeschrieben nach möglichen Erben und ein Merkblatt hinzugefügt zur Ablehnung der Erbschaft. ... Ist es ratsam die Erbschaft auszuschlagen.
16.10.2006
(Rückflug von Spanien am 14.12.2006 fest gebucht) Da die Frist ab Kenntnis der Erbschaft 6 Wochen beträgt, stellt sich für mich die Frage, was ich jetzt tun muss?
6.5.2013
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Wo fällt grundsätzlich die Erbschaftssteuer an? ... Diese de-facto Diskriminierung von EU Ausländern dürfte gegen EU Recht verstoßen. Was ist hier der aktuelle Stand und was müssen mein Vater und ich tun um die Erbschaftssteuer zu minimieren?

| 29.7.2006
Kann ich eine Erbschafts-Ausschlagung über einen Notar beim Nachlassgericht einreichen lassen?
18.10.2010
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Sachverhalt: Erbschaft einer Immobilie in Deutschland im Wert von ca 200000 Euro innerhalb der Familie (Grossvater verstorben). Wohnsitz befindet sich im Ausland. ... Frage: Unter welche Steuerklasse falle Ich nach deutschem Recht als deutscher Nicht-Arbeitnehmer im Ausland?
23.1.2005
Nun bin ich nach einem geschäftlichen Fiasko vor 7 Jahren ins Ausland gegangen, aber durch Krankheit vor 2 Jahren zurückgekommen.
22.2.2015
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Da meine Großeltern momentan ihr Testament gestalten und mir im Falle deren Todes alles vermachen möchten, wurde vorgeschlagen dass ich von meinem Großvater adoptiert werde. 1) macht dies Sinn aufgrund der anfallenden Erbschaftsteuer mit Immobilien im in und Ausland?

| 13.4.2016
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Eines der Kinder lebt im Ausland. ... Benötigt der im Ausland lebende Erbberechtigte in jedem Fall einen rechtlichen Vertreter (z.B.

| 18.8.2011
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
ich habe eine Frage eine Bekannte hat ein Erschaft von 20000 € zu erwarten,sie ist 62 jahre alt wie hoch ist ihr Schonvermögen,kann sie von dem restlichen Geld Anschaffungen machen zum beispiel Einbauküche und Möbel kaufen? wie lange muß sie von dem Geld leben um wieder Anspruch auf HARZ 4 zu haben,was ,muß sie beachten Küche ist sehr alt sollte sie fotos machen und rechnungen verwahren ?bitte nur Antworten mit belegbaren Gerichtsurteilen und auch bitte mit paragraphen Belegen die sie beim Amt vorweisen kann vielen Dank
28.3.2011
Wir, mein Lebensgefaährte, ich, meine Mutter, meine Schwester, mein Bruder und noch mindestens 4 andere Peronen haben meiner ehemals besten Freundin Gelder geliehen immer so nach und nach das erste mal vor ca. 5 Jahren und bis leztes Jahr im November.. das ganze fing so an, meine ´FFreundin soll angeblich geerbt haben und mehre Erbschaften aus dem Ausland...wir haben immer wieder per Western Union Gelder versandt und sie hat uns versprochen uns ein Haus zu kaufen und Möbel und Auto im Gegenzug dazu..tja und nach 5 Jahren ist immer noch nix gelaufen..wir haben keinerlei beweise schriftlich dafür das wir ihr geld geliehen haben..mehrer personen sollen gegen Sie schon anzeige gemacht haben..was können wir tun???
14.11.2016
von Rechtsanwältin Anja Merkel
Ich bin deutsche Staatsbürgerin und seit 20 Jahren im Ausland (EU-Land) wohnhaft.
123·5·9