Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Vorraussetzungen Firmensitz in Ort mit niedrigem Gewerbesteuer-Hebesatz

28.03.2019 18:15 |
Preis: 50,00 € |

Steuerrecht


Beantwortet von

Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik, M.mel.


Zusammenfassung: Firmensitz verlegen, um Gewerbesteuer zu sparen

Wir überlegen, unseren Firmensitz in einen Ort mit niedrigem Gewerbesteuer-Hebesatz zu verlegen. Welche Vorraussetzungen gibt es, dass der Firmensitz dort anerkannt wird? Reicht es aus dafür einen Mietvertrag bei einem Büroservice mit anteilig nutzbarem Gemeinschaftsbüro (flexibler Arbeitsplatz) zu machen? Oder könnte es da zu Problemen bei der Anerkennung des Firmensitzes kommen? Es wäre auch möglich, ein festes Büro stattdessen anzumieten. Das ursprüngliche Büro würden wir natürlich kündigen. Die Tätigkeit der Firma ist eher vermögensverwaltend, es finden nur wenige Geschäftsvorfälle statt.

Erschwerend kommt dann noch dazu, dass ich noch bei einer anderen Firma Geschäftsführer bin, die ihr Büro in einem anderen Ort hat...

Vielen Dank!

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

1. Wir überlegen, unseren Firmensitz in einen Ort mit niedrigem Gewerbesteuer-Hebesatz zu verlegen.
Die Unterschiede des Hebesatzes zu nutzen, ist Ihr gutes Recht.
2. Welche Voraussetzungen gibt es, dass der Firmensitz dort anerkannt wird?
Keine, nur Satzungsänderung beim Notar und Anmeldung im Handelsregister, die der Notar dann auch macht . Zu empfehlen wäre, mit der IHK am neuen Sitz abzustimmen, ob der Name der Firma (dort) passt, also dass keine Firma mit gleichem Namen dort schon existiert.
3. Reicht es aus dafür einen Mietvertrag bei einem Büroservice mit anteilig nutzbarem Gemeinschaftsbüro (flexibler Arbeitsplatz) zu machen?

Definitiv
Oder könnte es da zu Problemen bei der Anerkennung des Firmensitzes kommen?

Nein
Es wäre auch möglich, ein festes Büro stattdessen anzumieten.

Gemeinschaftsbüro reicht aus


4. Erschwerend kommt dann noch dazu, dass ich noch bei einer anderen Firma Geschäftsführer bin, die ihr Büro in einem anderen Ort hat.
Das ist irrelevant. Der GF muss nicht am Firmensitz anwesend sein, erst recht nicht angemeldet sein.



Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen

Nachfrage vom Fragesteller 28.03.2019 | 22:00

Uns geht es primär darum, daß der Sitz gewerbesteuerrechtlich als Betriebsstätte anerkannt wird: Soweit ich weiss, muss dafür die geschäftsleitende Tätigkeit nachweisslich am Ort des Sitzes ausgeübt werden. In welcher Form muss das nachgewiesen werden?

Vielen Dank!

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 28.03.2019 | 23:55

Sehr geehrter Fragesteller,
die Frage, unter welchen Voraussetzungen der Sitz gewerbesteuerrechtlich als Betriebsstätte anerkannt wird hat mit Ihrer ursprünglichen Frage nichts zu tun, so dass ich diese Nachfrage nicht kostenlos beantworten kann. Wenn Ihre Firma mehrere Betriebsstätten hat, hilft Ihnen evtl. die Information
https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/361586/
weiter. Sonst stellen Sie eine neue Frage auf dem Portal und schildern Sie den Sachverhalt ausführlicher. Sicher kann Ihnen die IHK kostenlos weiter helfen.
Freundliche Grüße
Zelinskij

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 68211 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,8/5,0
Kurze treffende Antwort, auf Nachfrage sofort reagiert, empfehlenswert ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Bin jetzt wieder etwas entspannter und werde die Ratschläge befolgen . Danke nochmals . ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antwort auf meine Frage war sehr umfangreich, informativ, freundlich und letztendlich hilfreich für mich. Herzlichen Dank für die tolle Beratung! ...
FRAGESTELLER
Jetzt Frage stellen