Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

TG-Stellplatz untervermietet, keine Mieteinnahmen

5. November 2022 16:05 |
Preis: 60,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Beantwortet von


Ein ordnungsgemäßer befristeter Untermietvertrag wurde zum 1. 10. 22 geschlossen + Schlüsselübergabe.
Der Stellplatz wird nicht genutzt, der Untermieter reagiert nicht auf Anfragen.
Jetzt wurde ihm eine 14 tägige Frist für das Überweisen der 2 MM gesetzt (Email).
Fragen:
- sind nach Ablauf der Frist bei weiterem Ausbleiben der Miete weitere Mahnungen nötig, oder ist in dem Fall eine fristlose Kündigung möglich (alles per Einschreiben, da abgesehen von einem Vertrösten kein Lebenszeichen mehr kam) ?
- Kann auch im Fall des- unwahrscheinlichen - Mieteingangs eine fristlose Kündigung ausgesprochen werden (z. B. wegen Vertrauensmißbrauch) ?
- Fällt, solange wie die Schlüssel nicht zurückgegeben werden, weiter Miete an (Mietausfälle, da ja nicht weiter vermietet werden kann) ? Ist eine "Wartezeit" einzuhalten bis zum Nachmachen der Schlüssel?
Danke für Ihre Hilfe

5. November 2022 | 18:12

Antwort

von


(1620)
Hallestr. 101
53125 Bonn
Tel: 0228 92984969
Tel: 0179 4822457
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragensteller,

1) Bei 2 offenen Miete ist unproblematisch eine außerordentliche Kündigung möglich wie auch Schadensersatz unter Beachtung der Schadenminderungspflicht ( zeitnahes Bemühen um einen neuen Mieter ).

2) Nein. Aber man kann ordentlich kündigen.

3) Normalerweise setzt man zusammen mit der aoK ca. eine zweiwöchige Frist zur Herausgabe der Schlüssel. Nach derem fruchtlosem Ablauf kann man wiederum unter Beachtung der Schadensminderungspflicht ( hier in der Regel 3 Kostenvoranschläge, wenn man es nicht selber macht, und einen Fachdienst beauftrag ).

Ergänzend sei erwähnt, dass der Mieter Verzugszinsen nach den §§ 286 ff. BGB schuldet.

Mit freundlichen Grüßen
Rechtsanwalt Saeger


Rückfrage vom Fragesteller 6. November 2022 | 16:06

Hallo Herr Saeger,
danke für Ihre ausführliche Antwort. Mir ist alles klar bis auf die "Verzugszinsen".
Spielen die denn bei einem TG-Stellplatz mit bisher Mietrückstand 2MM (oder evtl auch mehr) eine Rolle?
Danke für Ihre Antwort.

Antwort auf die Rückfrage vom Anwalt 6. November 2022 | 16:19

Sehr geehrter Fragensteller,

5 % Punkte über dem Basiszinssatz machen bei geringen Summen freilich nicht so viel aus. In der Praxis ist das in der Tat eher irrelvant.

MfG RA Saeger

ANTWORT VON

(1620)

Hallestr. 101
53125 Bonn
Tel: 0228 92984969
Tel: 0179 4822457
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Arbeitsrecht, Miet- und Pachtrecht, Familienrecht, Erbrecht, Baurecht, Vertragsrecht, Gesellschaftsrecht, Strafrecht, Verwaltungsrecht, Internationales Recht, Nachbarschaftsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 98450 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Super Beratung! Schnell, vollständig und umkompliziert! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Kurz und bündig erklärt. Das hilft mir weiter. Vielen Dank und freundliche Grüße ...
FRAGESTELLER
4,2/5,0
Empfehlen in ähnlichen Fällen deswegen, weil ich noch nicht mit dem Anwalt zu tun hatte. Deswegen kann ich nicht sagen, jederzeit. ...
FRAGESTELLER