Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Wer bekommt die Mieteinnahmen bei Mietkauf?

14.02.2012 12:41 |
Preis: ***,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Beantwortet von

Rechtsanwalt Steffan Schwerin


Hallo, wir möchten uns gerne 2 Eigentumswohnungen an der Ostsee kaufen. Über den Kaufpreis sind wir uns einig. Jetzt hat der Verkäufer von seiner Bank erfahren, dass er fast 10000,00€ Vorfälligkeit bezahlen muss. Der Vertrag geht bis 04-2014. Daraufhin haben wir einen Mietkauf vereinbart. Dies ist auch für uns positiv. Nun meine Frage

Die Wohnungen sind derzeit vermietet,

Der Kaufpreis beträgt 65000,00€ + 4,8% Zinsen, Anzahlung 17000,00€ und monatlich dann 2000,00€ bis 2014.

Wer bekommt die Mieteinnahmen?

Lieben Dank
B.Schröder

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegeben Informationen verbindlich wie folgt beantworten:


Die Mieteinnahmen stehen dem Vermieter zu.

Vermieter ist der Eigentümer, welcher hier wohl noch der Verkäufer ist.

Bei einem Mietkauf erfolgt die Umschreibung des Grundbuches, also die Auflassung für Sie und damit der Eigentumserwerb erst im Jahr 2014 – es sei denn, es wurde mit dem Verkäufer etwas anderes vereinbart.

Wenn Sie hier nur einen Mietkauf vereinbaren, werden Sie erst im Jahr 2014 Eigentümer.

Damit sind Sie dann auch erst ab 2014 Vermieter und können auch erst ab dann die Miete vereinnahmen.

Vertraglich kann natürlich auch vereinbart werden, dass Sie schon jetzt die Miete vereinnahmen können. Das wäre insoweit mit dem Verkäufer zu klären.


Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen
Steffan Schwerin, Rechtsanwalt

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 70197 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Vielen Dank für die ausführliche Antwort, die uns (nach der Rückfrage zum Verständnis) sehr geholfen hat. Wir empfehlen Herrn Dr. Maritzen gern weiter. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antwort kam sehr schnell. In meinem Fall bin ich aber zu dem Schluss gekommen einen Fachanwalt vor Ort aufzusuchen. Es ist ein Grenzfall und jedes Detail ist sehr wichtig. Dies kann online nicht zufriedenstellend beantwortet ... ...
FRAGESTELLER
Jetzt Frage stellen