Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
499.757
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Kündigungverzicht abbrechen

10.09.2018 10:43 |
Preis: 25,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Beantwortet von


Guten Tag,

Wir haben eine gemietete Wohnung gekauft, da steht ein beideseitige Kündigungsverzicht bis Ende Juni. Wir wohnen selbst zur Zeit in einer Mietwohnung von Universitätgasthaus und erwarten unseres erste Kind in Januar. Da wir nicht mit dem Baby im Gasthaus wohnen dürfen, möchten wir gerne unsere Eigentumswohnung selbst nutzen. Ich möchte fragen, ob es möglich wäre das Kündigungsverzicht zu abbrechen, z.B. falls wir und die Mieter beide es akzeptieren? Andererseits steht im Mietvertrag der Name von der Mieterin und Ihrer Mutter aber jetzt wohnt die Mieterin mit einer anderen mietbewohnerin in der Wohnung zum WG, deren Name nicht im Mietvertrag steht. Kann dieser Fall als sonderkündigung genutzt werden?

Mit freundlichen Grüßen,
Sarah A
10.09.2018 | 12:29

Antwort

von


(1788)
Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Tel: 0511 1322 1696
Tel: 0177 2993178
Web: http://www.anwalt-prime.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrte Fragestellerin,

sofern der Mieter ebenfalls einverstanden ist, kann der Kündigungsverzicht aufgehoben werden. Es ist dafür aber die Zustimmung der Mieter erforderlich, die im Mietvertrag stehen. Das sollte dann schriftlich erfolgen.
Andernfalls wäre ein Sonderkündigungsrecht hier nicht einschlägig, da dies nur dann gelten würde, wenn Sie akut von Obdachlosigkeit bedroht wären.

Bei weiteren Fragen oder wenn Sie bei diesem Fall Hilfe brauchen sollten, stehe ich Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung, da unsere Kanzlei auch auf bundesweite Mandate ausgerichtet ist, ohne dass Ihnen dadurch Mehrkosten entstehen. Die von Ihnen entrichtete Beratungsgebühr würde im Falle einer Beauftragung angerechnet werden. Falls Sie eine Rechtsschutzversicherung besitzen sollten, könnten wir eine kostenfreie Deckungsanfrage durchführen.

Mit freundlichen Grüßen


Dr. Hoffmeyer, LL.M.
Rechtsanwalt



Wir
empfehlen

Mietvertrag Wohnung

Mit dem interaktiven Muster von 123recht.net erstellen Sie Ihren Mietvertrag ganz einfach selbst. Beantworten Sie die einfachen Fragen und drucken Sie den unterschriftsreifen Vertrag aus.

Jetzt Mietvertrag erstellen
ANTWORT VON

(1788)

Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Tel: 0511 1322 1696
Tel: 0177 2993178
Web: http://www.anwalt-prime.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Strafrecht, Verkehrsrecht, Vertragsrecht, Kaufrecht, Miet und Pachtrecht, Erbrecht, Verwaltungsrecht, Baurecht, Internet und Computerrecht, Zivilrecht, Arbeitsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 64106 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Der Rechtsanwalt war sehr Kompetent! Er hat mir sehr geholfen. Ich kann ihn nur weiter empfehlen! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Alles war für mich in Ordnung. Schnell und in einer verständlichen Ausdrucksart. Super - so soll es sein. Danke ! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Meine Frage wurde ausführlich beantwortet und es wurde eine neue Möglichkeit aufgezeigt, diesen "Fall" evtl zu lösen. Vielen Dank dafür ...
FRAGESTELLER