Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Gabionen als Sichtschutz? 5cm von der Grenze entfernt?

05.05.2012 00:42 |
Preis: ***,00 € |

Nachbarschaftsrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Thomas Bohle


Hallo,

Ich habe ein Grundstück gekauft. Dieses hat zur Rückseite eine länge von ca. 23 m. Mein Nachbar zur linken Seite hat an das Grundstück zu Rückseite eine ca. 2m hohe Wand gestellt. Daran angeschlossen folgt nun meine Garage die 7m lang ist. Somit bleiben zur Rückseite nun noch 16 m die ich gerne mit einer 1,80m hohen Gabione als Sichtschutz auf meinem Grundstück (5cm) von der Grenze entfernt aufstellen möchte. Heute hatte ich ein Gespräch mit dem Nachbern der mir sagte eine Einfriedung direkt auf der Grenze mit einer höhe von max. 1.20m würde er zustimmen. Dies reicht aber nicht aus damit mich jeder auf meiner Terasse von der Strasse aus beobachten kann.
Nun meine Frage:
Kann ich die Gabione da hinstellen also auf meinem Grundstück? Auf der Rückseite ist nur eine Hauswand ohne Fenster (Arztpraxis) ohne Sie hinterher wieder abbauen zu müssen?

Das Gründstück befindet sich in Nrw und das Bauamt hatte mir gesagt das dies kein Problem sei aber ich das Nachbarschaftsgesetz beachten muss. Was sagt mir das denn nun? Darf ich sie aufstellen oder nicht?

Voelen Dank im vorraus

Sehr geehrter Ratsuchender,


sofern keine besondere örtliche Satzung besteht - was zu überprüfen wäre, da für Ihre Gemeinde keine Satzung im Netz veröffentlicht worden ist - gilt die BauO NRW.

Und dort ist dann § 65 (1) Nr. 13 BauO NRW entscheidend, wonach eine Maximalhöhe von 2 m genehmigungsfrei ist, an öffentlichen Verkehrsflächen bis zu 1 m Höhe.


Sofern Sie also "zur Staße" einen Sichtschutz haben wollen, kann es durchaus sein, dass die maximale Höhe 1 m nicht überschreiten darf, wenn die Gabione eben zur Straße steht; ist der geplanten Bau nicht zur Straße gerichtet, wären sogar 2 m Höhe zulässig.



Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwalt
Thomas Bohle
Damm 2
26135 Oldenburg

Tel: 0441 / 26 7 26
Fax: 0441 / 26 8 92
mail: ra-bohle@rechtsanwalt-bohle.de
http://www.rechtsanwalt-bohle.de/index.php?tarcont=content/e-mail.inc.php

Nachfrage vom Fragesteller 05.05.2012 | 10:30

Und ich darf sie auch aufstellen obwohl der Nachbar sagt mehr als 1,20m möchte er dort nicht haben?

Ich habe bereits mit dem Bauamt der Stadt und des Kreises gesprochen. Die dagten 2m sind erlaubt mit der Rücksichtnahme des Nachbarschaftrechtes. Und genau das ist ja der Fall.

Hinter der Grenze befindet sich eine ca 3m breite durchfahrt zu dem Haus des Nachbarns und dahinter direkt die arztpraxis mit der Giebelfront zu uns ohne Fenster.

Danke

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 05.05.2012 | 18:12

Sehr geehrter Ratsuchender,


auch das Nachb NRW setht dem Bauvorhaben nicht entgegen.

Möglich wäre es allenfalls, dass die örtliche Gemeindesatzung eine besondere Art der Gestaltung auch in der Höhe vorschreibt. Wie bereits ausgeführt, sollte das unbedingt bei der Gemeinde nachgeprüft werden, da dieses über das Internet so nicht möglich ist.

Gibt es keine solche Einschränkungen in der Gemeindesatzung, sind die "Wünsche" des Nachbarn rechtlich unbeachtlich, und Sie könnten bis zu 2 m Höhe bauen.


Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwalt
Thomas Bohle
Damm 2
26135 Oldenburg

Tel: 0441 / 26 7 26
Fax: 0441 / 26 8 92
mail: ra-bohle@rechtsanwalt-bohle.de
http://www.rechtsanwalt-bohle.de/index.php?tarcont=content/e-mail.inc.php

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 71458 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Ja war alles sehr gut, danke ! ...
FRAGESTELLER
4,8/5,0
Die Antwort auf meine Frage war kompetent und schnell. Mein Gegner ist weiterhin bockig und will die Rechtslage nicht wahrhaben. Da wäre noch ein Verweis auf einen Gesetzestext oder Paragrafen hilfreich gewesen. Bin aber trotzdem ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Der Anwalt war hilfsbereit, hat schnell und detailliert geantwortet und war sehr freundlich. ...
FRAGESTELLER