Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
484.329
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Exmieter aus WG zahlt seine Nebenkostenabrechnung 2008 nicht


| 04.12.2009 00:44 |
Preis: ***,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Hallo:-)
Ich habe eine Wohnung in meinem Hause an eine WG(4 Personen)vermietet.
Nun habe ich der WG die Nebenkostenabrechnung 2008 zukommen lassen.Inzwischen ist im letzten Jahr Ende Dezember 2008 ein WG Mitglied ausgezogen.Dieser Student nun zahlt seine Nebenkostenrechnung bisher nicht.
Meine Frage: muß ich mich nun an den ausgezogenen Studenten wenden,damit er endlich seine Rechnung bezahlt,oder kann ich mich an die WG in meinem Hause wenden?
Der Mietvertrag wurde von allen 4 WG Mitgliedern unterschrieben.Jeder war und ist Hauptmieter.Die anderen WG Bewohner haben die Nebenkostenrechnung aus 2008 beglichen.
Für Antwort danke ich Ihnen.
04.12.2009 | 01:47

Antwort

von


983 Bewertungen
Kaiserin Augusta Allee 102
10553 Berlin
Tel: 030 36445774
Web: www.rechtsanwalt-weber.eu
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen
Sehr geehrte Ratsuchende,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich basierend auf Ihren Angaben und gemäß der Höhe Ihres Einsatzes wie folgt beantworten möchte:

Die Mitglieder einer Wohngemeinschaft bilden eine sogenannte Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR), auch als BGB-Gesellschaft bekannt.

Als solche haftet jedes Mitglied der GbR und damit der Wohngemeinschaft für alle Verbindlichkeiten der Wohngemeinschaft.

Dementsprechend können Sie von jedem Mitglied der Wohngemeinschaft die Begleichung der Nebenkostenabrechnung einfordern.

Kurz: Sie können sich (auch) an die WG halten.

Ich hoffe, Ihre Frage damit beantwortet zu haben. Bitte benutzen Sie bei Bedarf die kostenlose Nachfragefunktion.

Ansonsten verbleibe ich
mit freundlichen Grüßen,

Robert Weber
Rechtsanwalt

Das Zurückhalten relevanter Informationen kann die rechtliche Beurteilung radikal verändern. Diese Beurteilung ist lediglich eine erste rechtliche Orientierung.


Bewertung des Fragestellers 06.12.2009 | 11:06


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Kompetente Antwort!Danke."
Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Robert Weber »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 06.12.2009
5/5.0

Kompetente Antwort!Danke.


ANTWORT VON

983 Bewertungen

Kaiserin Augusta Allee 102
10553 Berlin
Tel: 030 36445774
Web: www.rechtsanwalt-weber.eu
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Kaufrecht, Mietrecht, Urheberrecht, Internet und Computerrecht, Vertragsrecht, Grundstücksrecht, Medienrecht