Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.909 Ergebnisse für „unterhalt kind frau anspruch“

11.3.2011
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Meine Frau und ich waren jetzt 6 Jahren verheiratet. ... Welchen Anspruch hat Sie? ... Von Ihrem Exmann bekommt Sie für die 2 Kinder 500 Euro.

| 11.1.2008
Seine Ex-Frau ist neu verheiratet( Polizist, 2 Kinder aus erster Ehe für Die und für seine Ex-Frau muss er ebenfalls Unterhalt bezahlen). Beiden haben noch ein gemeinsames Kind bekommen(Erstklässler). ... Seine Ex-Frau arbeitet nur geringfügig (evtl.auch gar nicht).
14.8.2007
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Rechtsanwältin, sehr geehrter Rechtsanwalt, die Ex-Frau meines Mannes verlangt nachehelichen Unterhalt. ... Habe ich einen gleichberechtigten Anspruch auf Unterhalt? ... Sollte seiner Ex-Frau z.B. im Zeitraum 11/05 bis 02/06 kein Unterhalt zustehen, hat sie dann trotzdem ab März 2006 Anspruch, weil dann bei meinem Mann abzugsfähige Beträge wegfallen?

| 7.2.2008
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ein Kind aus erster Ehe der Frau (7J). ... Die Frau bezog seit der Trennung von ihrem Ehemann im Februar 2006 einen Unterhalt in Höhe von €2.500,- monatlich. ... Lt Vertrag wird der Unterhalt für die Frau, sollte Sie mit mir zusammenbleiben noch bis Sommer 2009 gezahlt.

| 14.7.2010
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Guten Tag, mein Freund will die Scheidung einreichen, Unterhalt für Frau und Kinder wurden bereits berechnet. Für mich stellt sich nur die Frage, wie lange er Unterhalt an seine Frau zahlen muss. Sie sind über 10 Jahre verheiratet, seine Kinder sind 10 und 13 Jahre alt - seine Frau arbeitet etwa halbtags in der eigenen Firma mit.

| 15.3.2006
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Guten Tag, in unserer Familie (zwei gemeinsame Kinder 14 und 6 Jahre) lebt auch der seit zwei Wochen volljährige Sohn meiner Frau aus erster Ehe. ... Gemäß der Düsseldorfer Tabelle hat der Sohn nunmehr einen Anspruch auf 570 Euro Barunterhalt (416 plus 154 Kindergeld). Der Unterhalt vom Vater wird ab so fort auf das Konto des Volljährigen überwiesen.
11.9.2006
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
sehr geehrte damen und herren, folgender sachverhalt : ich (selbst auch verheiratet) hatte eine affäre mit einer verheirateten frau die nun (vermutlich von mir) schwanger ist. vaterschaftstest wird noch gemacht. sie wird sich auf jeden fall von ihrem mann scheiden lassen und alleinerziehende mutter werden. ich werde meine frau nicht verlassen. mit welchen unterhaltsmäßigen konsequenzen für kind und km habe ich nun zu rechnen und was verbirgt sich hinter ansprüchen aus dem BGB §1615 ??? hier ein paar zahlen : mein netto ca. 3500 € (selbständig) ihr netto ca. 850 € (seit 01/06 - vorher ca. 1200,- €) netto ihres mannes ca. 1800 € (gemeinsames haus vorhanden, welches so gut wie abbezahlt ist) netto meiner frau, falls relevant ca. 1000,- € (meine frau ist in meinem betrieb beschäftigt) mit freundlichen grüßen chipmunk

| 19.3.2010
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Ich muss für 4 Kinder Unterhalt bezahlen und kann daher ja in der Düsseldorfer Tabelle um 2 Stufen runtergehen. ... Für diese zwei Kinder bezahlt der leibliche Vater keinen Unterhalt. ... Ich bin faktisch für den Unterhalt dieser beiden Kinder mitverantwortlich.

| 5.1.2009
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Denn nach dem alten Recht stand der Kindmutter kein Anspruch auf Unterhalt zu ab 3jährigem Kind, so dass der Verdacht der Absicht naheliegt. ... Den Unterhalt zahlt er gern! ... Ist er auch zahlungspflichtig gegenüber seiner Ex-Frau (nur der), wenn wir heiraten und ein Kind haben - ich somit keine finanziellen Einnahmen habe?

| 31.3.2005
Meine Fau hat die Scheidung eingereicht .Ich habe noch eine Tochter aber sie ist nicht mein leibliches Kind Das Kind ist sechs Jahre alt und geht in die erste Klasse.Da ich 2003 ein Haus gekauft habe (alles auf meinen Namen auch die Finanszierung.)Habe ich die Frage ob ich meiner Frau Unterhaltspflichtig bin.Und unter umständen das Haus ,was noch nicht ab bezahlt ist, verlieren hann.Weil Meine Tochter morgens um acht uhr in die Schule geht und anschlisend im Kinderhort ist bis siebzehen Uhr.Da Kann doch meine Frau arbeiten gehen oder?Wir sind jetzt seit drei Jahren Verheiratet.Nebenbei haben wir noch ein Kredit am laufen den ich ja auch noch bezahle.Muß ich unterhalt bezahlen.Danke im vorraus.

| 1.10.2013
Kind nahm nach Ende der Ausbildung keine Arbeit auf (ein volles Jahr lang), beginnt nun eine zweite (dreijährige) kaufmännische Berufsausbildung mit Ausbildungsvergütung - Vater zahlte den gesetzlichen Unterhalt bis zum Ende der Fachschulausbildung. Im Jahr des Nichtstuns zahlte er keinen Unterhalt. - Mutter fordert nun zum Beginn der zweiten Ausbildung, dass die Unterhaltszahlungen wieder aufgenommen werden, direkt an das Kind (Wortlaut: "So ergibt sich aus Spalte 3 der angehängten Tabelle, dass bei einem volljährigen Kind 537 Euro minus dem vollen Kindergeld von 184 Euro eine monatliche Unterhaltssumme von 353 Euro an XY zu zahlen sind." ... Die Eltern des Vaters haben für das Kind außerdem eine Summe i.H.v. 20.000 Euro angespart und zu dessen Volljährigkeit zur Verwaltung und Verfügung i.Sinne des Kindes an den Vater übergeben.
24.11.2010
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Ich hab zwei Kinder 9 und 11 Jahre sowie vier Stiefkinder (Kinder meiner Frau). ... Unterhalt hat meine Frau nicht. ... Wie lange ist Unterhalt an meine Frau zu zahlen?

| 13.8.2009
Wie lange muss ich den Kindern Unterhalt bezahlen? ... Wenn mich die Frau gegen eine einmalige Zahlung von allen Ansprüchen von ihr selbst und allen Ansprüchen der Kinder (einschließlich Erbansprüchen) freistellt, was ist, wenn a) der Frau etwas zustößt? b) die Frau nicht in der Lage ist, den Unterhalt der Kinder zu bezahlen?
24.8.2010
Folgender Sachverhalt: Seit 3 Jahren habe ich (verheiratet, keine Kinder) ein Verhältnis mit einer verheirateten, aber seit 4 Jahren von ihrem Mann getrennt lebenden Frau, die jetzt von mir ein Kind erwartet. ... Wer zahlt Unterhalt für die Frau wenn ab April 2011 unser uneheliches Kind da ist a) während der noch andauernden Trennungsphase ? ... Kann man vom Ehemann für die Zeit des Getrenntlebens Unterhalt nachfordern?

| 12.6.2013
Mann aus erster Ehe (geschieden) hat 2 Kinder, 10 und 12 Jahre. ... Kinder besuchen eine Ganztagsbetreuung. ... Wie berechnet sich der Unterhalt?
18.6.2007
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe letztes Jahr eine kurze Affaire (3 Monate) mit einer verheirateten Frau gehabt. Unglücklicherweise ist hierbei ein Kind entstanden. ... Der Ehemann wird ja auch Unterhalt zahlen müssen. 5.
3.6.2013
Meine Frau geht halbtags arbeiten und die Kinder haben einen Kindergartenplatz. ... Meine Fragen sind: - Welchen Unterhalt habe ich für die Kinder zu bezahlen? ... - Welchen Unterhalt muss ich für meine Frau zahlen?
11.2.2008
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Bei der letzten Berechnung des Unterhalts wurde von den folgenden Größen ausgegangen : Mein Einkommen : 3.224 Euro mtl. abzg. 5% Werbungskosten Einkommen 1.Frau : 1.381 Euro mtl. abzg. 5% Werbungskosten und 342 Euro mtl. ... (Diese Ansprüche stehen dann ja an erster Stelle). Wie würde sich der Ehegattenunterhalt für die 1.Ehefrau (und die 2.Frau) berechnen, da meine jetztige Frau nach der Geburt des Kindes mdts. 2 Jahre Erziehungsurlaub für die Betreuung des gemeinsamen Kindes nehmen möchte.
123·15·30·45·60·75·90·96