Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

335 Ergebnisse für „vorstand satzung“

26.1.2023
| 40,00 €
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
., Gegenüber dem Vorstand vorgeschlagen , wie sonst üblich , in einem Ombudsgespräch den Grund für die Ablehnung dieser Person zu klären.
17.1.2023
| 50,00 €
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Laut Satzung entscheidet der Vorstand allein über den Beitrag, meine Frage ist nun besteht hier für Mitglieder die zu den damals geltenden Konditionen eingetreten sind eine Art Bestandsschutz?
5.1.2023
| 51,00 €
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Leider gibt es zur Ernennungen von Ehrenvorsitzenden in der Satzung keine Regelung, wie und ob diese Ehrung ausgesprochen werden kann.
7.11.2022
| 75,00 €
von Rechtsanwalt Mohamed El-Zaatari
Es sollte auch geprüft werden, ob die auf www.stgt.com/acting_green beschriebenen Pläne mit der Satzung vereinbar sind.
7.10.2022
| 50,00 €
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Zum 01.01.2021 bin ich ordentliches Mitglied des Golfclubs Pfalz geworden. Die Aufnahmegebühr war reduziert von 7.500 Euro auf 1.200 Euro (Mitglieder werben Mitglieder). Die Jahresmitgliedschaft kostet 1.600 Euro plus 25 Euro DGV-Gebühr, durch das Angebot bin ich mind. 3 Jahre gebunden.

| 10.9.2022
| 30,00 €
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Es besteht Uneinigkeit darüber, ob allein der Vorstand über die Änderung/das neue Logo Abstimmen darf oder ob die Abstimmung der Mitgliederversammlung obliegt. Ferner ist das alte Logo oben auf der Satzung angebracht, ohne das es im Weiteren im schriftlichen Teil erwähnt wird. Nun meine Frage: Darf der Vorstand allein über das Logo bestimmen oder muss dieser die Änderung des Logos der Mitgliederversammlung zur Abstimmung vorlegen, evt. weil es gar Teil der Satzung ist?
5.9.2022
| 50,00 €
von Rechtsanwalt Bernhard Müller
der Verein ist im Vereinsregister eingetragen und verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke (Gemeinnützigkeit ist seit etwa 30 Jahren anerkannt). in der Vereinnsatzung steht: § 4: Jahresbeitrag (1) Die Mitglieder haben Beiträge zu entrichten. (2) Näheres regelt eine Beitragsordnung. ist es möglich bzw rechtlich erlaubt einzelne Personen oder Personengruppen vom Beitrag durch entsprechende Formulierungen in der Beitragsordnung zu entbinden (ohne die Satzung zu ändern)?
11.5.2022
| 40,00 €
von Rechtsanwalt Alex Park
Guten Abend, ich habe Ende letzten Jahres bei einem Verein einen schriftlichen Aufnahmeantrag gestellt. Auf diesen wurde mir Anfang diesen Jahres vom vorsitzenden per Mail geantwortet: "Hallo J....., es gibt gute Nachrichten, Gestern haben wir uns kurz getroffen und entschieden das du ab 1.4. bei uns im Verein dabei sein kannst.Du kannst dein Boot anlegen und normal am Vereinsleben teil nehmen.wir treffen uns das nächste Mal am 2.Montag im April 11.04. so gegen 18,00Uhr. ein kleines Fest zur Saisoneröffnung findet voraussichtlich 07.05.22 statt Uhrzeit steht noch nicht fest.Kommt bitte am 11.4.dann können wir alles genau besprechen da gibts ein Bierchen und ein paar kleine Handgriffe im Vereinsobjekt sollen auch passieren LG A..." Nach diesem Abend, es nichts weiter vorgefallen, Erhielt ich heute den Anruf das die Gründungsmitglieder gestern entschieden hätten keine neuen Mitglieder aufzunehmen und die Sache wäre hinfällig.
31.3.2022
| 30,00 €
von Rechtsanwalt Alex Park
Der bisherige Vorstand, zwei+ Kassenwart wurde entlastet. ... In der Satzung sind drei Personen (zwei Vorstände+ ein Kassenwart) verankert.

| 19.2.2022
| 51,00 €
von Rechtsanwältin Sonja Stadler
Der Vorstand besteht laut Satzung aus den ehrenamtlichen ersten und zweiten Vorsitzenden. ... Laut Satzung vertreten die beiden Vorsitzenden den Verein einzeln nach außen. ... Der Mietvertrag ist dem neuen Vorstand unbekannt, die Akten des alten Vorstandes sind nicht greifbar.

| 5.2.2022
von Rechtsanwältin Sonja Stadler
Laut Satzung ist der Ehrenvorsitzende auch Vorstandsmitglied. Ehrenmitglieder haben laut Satzung Stimmrecht. Hat dann der Ehrenvorsitzende neben dem Sitz im Vorstand auch Stimmrecht im Vorstand.?

| 3.2.2022
von Rechtsanwältin Sonja Stadler
Jetzt lese ich im Internet, dass der Vorstand eines Vereines auch mit dem persönlichen Vermögen haftbar ist und auch zuständig ist für die Einleitung eines Insolvenzverfahrens. ... Ich will jetzt diesen Vorsitzenden einen Brief schreiben, in dem ich klarstelle, dass ich das Amt des Kassierers nur übernommen habe um zu helfen, nicht aber um Mitglied des Vorstandes zu sein. Ich schreibe auch dass ich sofort zurücktreten würde, falls die Satzung – die mir nicht bekannt ist – die Begrenzung der Verantwortung des Kassierers auf die ordnungsgemäße Kassenführung nicht zuließe.
28.1.2022
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
In der Satzung steht dazu: 1.Der Zweck des Vereins ist die Förderung der Jugend- und Altenhilfe und die Unterstützung hilfebedürftiger Personen im Sinne von § 53 AO. 2.Der Zweck des Vereins wird verwirklicht durch Aktivitäten, Vorhaben und Projekte, die der Unterstützung, Versorgung, Beratung und Betreuung von alten und / oder hilfebedürftigen Personen dienen.
26.1.2022
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Ist eine Regelung in der Satzung zulässig, welche das Vereinsvermögen Im Liquidationsfall im Verhältnis der Beiträge der letzten 10 Jahre an die Mitglieder verteilt oder Ähnliches? ... Sind Änderungen der Allgemeinen Hagelversicherungsbedingungen (AHagB) zwingend durch die Mitgliederversammlung zu beschließen oder kann das auch nur durch den Vorstand ggf. mit Zustimmung des Aufsichtsrats geschehen und so in der Satzung geregelt werden? ... Ist es problematisch nun eine komplett neue Satzung auf der Mitgliederversammlung einzuführen oder muss dies in Form einer Satzungsänderung erfolgen, welche Bezug auf die einzelnen bisherigen Regelungen nimmt?
9.12.2021
von Rechtsanwältin Sonja Stadler
Darf ich als Besitzer einer Reintanlage ,die an einen gemeinnützigen Verein verpachtet ist, 1 Vorsitzende sein. Also verpächter und 1. Vorsitzende

| 7.11.2021
von Rechtsanwältin Sonja Stadler
Nun wurde vom Vorstand zur satzungsmäßigen Mitgliederversammlung, die lt. ... Mein Vorschlag, vorher Schnelltests durchzuführen, wurde vom Vorstand abgelehnt.
7.10.2021
von Rechtsanwalt Christian Lenz
Mein Partner und ich haben vor einen Verein zu gründen. Wir sind ausgebildete Lerntherapeuten - arbeiten mit Kindern und Jugendlichen zusammen, die Lernschwierigkeiten haben. Über den Verein möchten wir Lerntherapien und Gruppentraining anbieten.

| 5.10.2021
von Rechtsanwältin Sonja Stadler
Insgesamt bestand der Vorstand aus 5 Mitgliedern und es gibt offiziell keinen Stellvertreter. ... (Der aktuelle Vorstand hat sich nicht darum gekümmert eine Umtragung im Vereinsregister vorzunehmen.) ... Nun hat ein Vereinsmitglied gesagt, dass das nicht geht, weil der vom Vorstand berufene Interims-Vorsitzende nicht von den Mitgliedern gewählt wurde.
123·5·10·15·17