Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

235 Ergebnisse für „forderung eintrag“


| 31.3.2017
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
In 2014 wurde leider eine Rate nicht bezahlt, per Mail angemahnt und mit Abgabe an eine Inkasso-Firma und einen Schufa-Eintrag gedroht. ... Der Score interessiert den Vermieter nicht, nur diese "Liste" mit monatlich offenen Forderungen. ... Die Forderung kann von uns nicht ad hoc ausgeglichen werden, da sie sehr hoch ist.
23.5.2011
Sehr geehrte Damen und Herren, ich konnte 2005 ein Kreditkartenkonto bei einer Bank nicht mehr ausgleichen, es wurde Ratenzahlung vereinbart, der konnte ich 2006 leider auch nicht mehr nachkommen, die Bank meldete sich daraufhin nicht mehr. 2008 wurde die Forderung mit dem Schufaeintrag "uneinbringliche Forderung" an die Schufa gemeldet. Diese Forderung wurde an ein Inkassounternehmen verkauft von dem ich 2010 auch einen Schufaeintrag bekam (Saldo ... €). Die Forderung ist nie tituliert worden, weder von der Bank noch vom Inkassounternehmen.
23.11.2016
von Rechtsanwalt Stefan Pieperjohanns
So wurde der Fall an die Schufa weitergeleitet und ich hatte einen negativen Eintrag mit Saldo tituliert.

| 15.1.2012
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Gemeldeter Forderungsbetrag 619 Euro Datum des Ereignisses 01.04.2011 ------------------------------------- Da die Forderung in der Zwischenzeit bei einem Inkasso-Unternehmen lag, der andere Eintrag. ------------------------------------- Inkassofirma XY für BANK XYZ Rückfrage Abwicklungskonto Kontonummer 763... ... Gemeldeter Forderungsbetrag 604 Euro Datum des Ereignisses 01.09.2010 Rückgabe der Forderung vom Inkasso Kontonummer 763... ... Meine Frage ist, wie ich die beiden Einträge wieder rausbekomme?
5.9.2016
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Ich habe einen Eintrag in der Schufa 1 Konto nach Abwicklung Der Vertragspartner hat uns darüber informiert, dass dieser Vertrag nicht ordnungsgemäß beendet wurde. Datum des Ereignisses: 18.12.2012 Uneinbringliche Forderung / Einzug Unwirtschaftlich Der Vertragspartner hat uns mitgeteilt, dass nach der Vertragskündigung eine offene Forderung besteht, die derzeit uneinbringlich ist. ... Nun war die Frage wie lange der Eintrag noch drinnen stehen würde und der Mitarbeiter sagte volle vier Jahre, also bis zum 18.12.2016 dann wird es automatisch gelöscht.
14.5.2017
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Sehr geehrte Damen und Herren, erst vor kurzem ist mir ein negativ Eintrag in meiner Schufa aufgefallen: Uneinbringliche Forderung / Einzug unwirtschaftlich der infoscoreFinanceGmbH(Forderungsabwicklung) in Höhe von 279euro eingetragen am 12.09.2016. ... Meine Frage ist nun was kann ich gegen den negativ Eintrag tun. ... Was ich wissen möchte kann ich irgendwie die Löschung des negativ Eintrags erzwingen?
6.5.2011
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
So steht es jetzt aktuell drin: Abwicklungskonto Kontonummer xxxxxx Saldo Kontonummer xxxxxx Gemeldeter Forderungsbetrag 1200 Euro Datum des Ereignisses 09.11.2008 Forderung ausgeglichen Datum der Erledigung 23.09.2010 Warum wurde der Eintrag von 2004, dem Zeitpunkt wo alles begann, gelöscht, ebenso wie die Jahre 2006 und 2007? Ich versuche mich schon seit längerer Zeit gegen diesen Eintrag zu wehren. ... Als ich mich bereit erklärt habe, die Forderung und die entstandenen Kosten nun doch zu bezahlen, bat ich um Löschung.
21.6.2014
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Dementsprechend hat die Schufa am 31.12.2013 alle damit zusammenhängenden Forderungen aus dem Datenbestand, gem. ... Nach meinem dafürhalten ist die Meldung unberechtigt, denn der Gläubiger hat damals die Forderung im Insolvenzverfahren angemeldet und mit Erteilung der Restschuldbefreiung vor 4 Jahren ist die Forderung erledigt. Mir stellt sich nun die Frage, ist dieser erneute Eintrag rechtens?
28.9.2011
Am 16.08.2011 habe ich diese Forderung per Überweisung beglichen. Nun habe ich einen Schufa-Eintrag (Vertrag wurde nicht ordnungsggemäß beendet). Da dies mein einziger Eintrag bei der Schufa ist und die Forderung doch recht gering war, frage ich mich nun ob 1. ob der Eintrag rechtmäßig ist, da ich die Forderung ja innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt der Benachrichtigung beglichen habe und 2. ob es auch bei Rechtmäßigkeit des Eintrags eine Möglichkeit gibt, diesen vorzeitig löschen zu lassen, da ja mein Interesse an der Löschung der Daten dem Interesse der Wirtschaft an der Einschätzung des wirtschaftlichen Risikos wesentlich überwiegt, da die Forderung recht gering war.

| 27.9.2010
von Rechtsanwältin Silke Jacobi
Leider negativ da der CEG Eintrag der laut der Mitarbeiterin erst nach 4 Jahren gelöscht wird. ... Wre kann helfen diesen Eintrag löschen zu lassen??
22.5.2017
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Trotz der Ratenzahlung hat RA Haas & Kollegen einen Vollstreckungsbescheid erlassen obwohl eine Ratenzahlung inzwischen vereinbart war und gestern sehe ich, das eine tituliterte Forderung nun in meiner Schufa steht. ... Monat für Monat habe ich nämlich von dem Rechtsanwalt dann Post bekommen mit dem reduzierten Betrag, ich möchte diesen Schufa-Eintrag raus haben da diese doch monatlich ihr Geld erhalten.
9.6.2013
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Der Eintrag lautet nachfolgend: Forderungsverkauf Gemeldeter Forderungsbetrag 98 Euro Datum des Ereignisses: 01.10.2010 Die Erledigung wurde folgendermaßen in die Schufa-Auskunft eingetragen: Forderung ausgeglichen Datum der Erledigung 28.02.2011 Der Eintrag in der Schufa wird zum 01.01.2014 gelöscht, liege ich in dieser Annahme richtig?
3.4.2015
von Rechtsanwältin Brigitte Draudt
Sehr geehrte Damen und Herren, an welchem genauen Datum, wird mein unten stehender SCHUFA-Eintrag gelöscht werden? ... Vorab vielen Dank für Ihre Hilfe. abilita GmbH Parkside Offices AbwicklungskontoKontonummer SaldoKontonummer Gemeldeter Forderungsbetrag 164 Euro Datum des Ereignisses 29.10.2012 Uneinbringliche ForderungGemeldete Kontonummer INK-033746-12 &Gemeldeter Forderungsbetrag 164 EuroDatum des Ereignisses 25.04.2013 Forderung ausgeglichen Datum der Erledigung 03.05.2013

| 28.5.2016
Sehr geehrte Rechtsanwälte, ich habe einen Schufa Eintrag einer Mobilfunkgesellschaft. Es ging um eine Forderung die ich nicht beglichen hatte. ... Am 17.08.2015 wurde der Eintrag somit als erledigt gekennzeichnet.
28.2.2015
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Person X akzeptiert die Forderung nach großem Schock unter dem Hintergrund der Teilschuld (auch mit 17 Jahren sollte man wissen was man Anstößt bzw. ... Wie bewerten Sie dieses Problem unter Berücksichtigung der Info einer anderen Seite mit Entscheid des LG Berlin 2011. https://www.wbs-law.de/datenschutz/kein-schufa-eintrag-durch-inkassounternehmen-25951/ Gibt es hier einen Strohhalm zum greifen? ... Person X möchte zur Not die vorzeitige Löschung der Schufa in Anspruch nehmen hat aber unter dem Punkt „es darf sich nicht um eine titulierte Forderung halten" eine Frage.
22.9.2010
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Heute bekomme ich ein Schreiben von American Express, dass Sie mir keine Visa Card austellen können wegen negativen Inkasso-Schufa-Eintrag. Nach Einsicht steht dort eine von mir niemals zuvor gehörte Inkassofirma, die eine Forderung von über 3000 Euro stellt. ... Ich möchte natürlich KEINEN Schufa-Eintrag!!

| 26.6.2015
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Aufgrund meiner wirtschaftlichen Verhältnisse (Studentin. laufende Studentenkredite. regelmässige Schufaabfrage durch Banken obligatorisch) hab ich Angst, dass meine Förderungen in Gefahr sind, weil ich einen dummen, wahrscheinlich wertloses Papier unterschrieben habe. ... Hat die Lugano Finanz einen Rechtsanspruch auf die knappe 400 Euro Forderung. Wenn nein, wie weist man eine Forderung richtig zurück und wie schnell erfolgt ein Schufa-Eintrag?

| 16.2.2011
Ich erklärte daraufhin schriftlich die Situation (Forderung beglichen per Nachname und lehnte somit auch eine Zahlung der Forderung ab.) ... (Ich widersprach der Forderung nicht wegen mangelnder Liquidität, sondern wegen Unrichtigkeit.) ... Zusammenhang ist ein Eintrag als "Forderungsverkauf" durch den Versandhandel vermerkt.
123·5·10·12